PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan, Mittwoch, 03.12.2008

    Bonn (ots) - Tages-Tipps

     03.12.2008 Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung 13.30 Uhr Mehr mit dem Herzen sehen

    22.15 Uhr PHOENIX Runde Soldaten gegen Piraten - Was kann die Bundeswehr leisten?

    08.15 Reisewege Schottland 1/3: Mit dem Wind zu den Inseln der Hebriden Film von Christian Fuchs, Dorlie Fuchs, SR/2006 In der westschottischen County Argyl und auf den Hebriden liegen die Ursprünge Schottlands, und das Kloster von Sankt Columba auf Iona wurde zum Zentrum der Christianisierung, von Islay im Süden bis Lewis im Norden. Neben dem Kloster von Iona haben auf dem ältesten Friedhof Schottlands 48 schottische Könige ihre letzte Ruhe gefunden, darunter auch Shakespeares König Duncan und sein Mörder MacBeth. Wahrzeichen der Insel Islay sind die stets weiß getünchten Whiskey-Destillerien.

    09.00 Bon(n) jour Berlin mit Börse Petra Bornhöft (Der Spiegel) und Klaus Weber (ZDF-Börsenstudio Frankfurt)

    09.15 PHOENIX Runde Moderation: Gaby Dietzen Auf Gedeih und Verderb? - Merkel und die CDU mit Prof. Heinrich Oberreuter (Akademie für Politische Bildung Tutzing), Christoph Ahlhaus, CDU (Innensenator Hamburg), Josef Schlarmann, CDU (Bundesvorsitzender Mittelstands- u. Wirtschaftsvereinigung) und Stefan Reinecke (die tageszeitung)

    10.00 Münchner Runde "Bankenkrise - Wirtschaftskrise - Vertrauenskrise: Was läuft schief, Herr Ackermann?" Josef Ackermann (Vorstandsvorsitzender Deutsche Bank) im Gespräch mit Sigmund Gottlieb (Chefredakteur Bayerischer Rundfunk) (VPS 10.00)

    anschl. 13. "Mainzer Medien Disput" Mainz. (VPS 10.00)

    12.10 Königin Elizabeth II. eröffnet das Britische Parlament London. (VPS 10.00)

    03.12.2008 Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung 13.30 Mehr mit dem Herzen sehen Carmen Würth und ihr Hotel Anne-Sophie Film von Jo Frühwirth, SWR/2007 Wenn Kellnerin Yvonne den Gast lächelnd fragt: "Kann ich Ihnen noch etwas bringen?", dann ist ein Strahlen im Raum. Yvonne ist 29 Jahre alt, hat das Down-Syndrom und bedient im Restaurant des Hotels "Anne Sophie" in Künzelsau. Sie ist eine von 20 geistig behinderten Menschen, die Carmen Würth beschäftigt. Der Film beobachtet den Alltag im Hotel und zeigt, wie gut Behinderte und Nicht-Behinderte harmonieren können.

    14.00 Der König von Burladingen Wolfgang Grupp - ein deutscher Unternehmer Film von Susanne Müller, Andreas Coerper, SWR/2008

    14.45 Verleihung Bürgerpreis 2008 Eröffnung mit Ursula von der Leyen (Bundesfamilienministerin, CDU) und Heinrich Haasis (Präsident Deutscher Sparkassen- und Giroverband) Talkrunde "Kinderfreundliches Deutschland ist unser Ziel - Kann Bürger-Engagement unser Land kinderfreundlicher machen?" mit Britta Haßelmann (MdB Bündnis '90/Die Grünen),  Pastor Bernd Siggelkow (Gründer "Die Arche e.V."), Carl-Jürgen Brandt (Geschäftsführer Brand Zwieback-Schokoladen GmbH: Moderation: Gabi Bauer Berlin. (VPS 14.45)

    anschl. Pressekonferenz Unicef und Kindermagazin GEOlino anlässlich 2. "Kinderwerte-Monitor" - "Die Werte der Kinder" u.a. mit Prof. Hans Bertram (Humboldt Universität Berlin, UNICEF Deutschland), Ann Kathrin Linsenhoff (stellv. Vorsitzende UNICEF Deutschland) Martin Verg (Chefredakteur GEOlino), Gerd Brüne (Verlagsleiter GEO-Gruppe); Moderation: Rudi Tarneden (Sprecher UNICEF-Deutschland) Berlin. (VPS 14.45)

    anschl. THEMA. Staatskrise in Thailand Aktuelles, Gespräche, Hintergründe und Dokumentation u.a. (VPS 16.00)

    03.12.2008 Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung 18.00 Mehr mit dem Herzen sehen Carmen Würth und ihr Hotel Anne-Sophie Film von Jo Frühwirth, SWR/2007 Wenn Kellnerin Yvonne den Gast lächelnd fragt: "Kann ich Ihnen noch etwas bringen?", dann ist ein Strahlen im Raum. Yvonne ist 29 Jahre alt, hat das Down-Syndrom und bedient im Restaurant des Hotels "Anne Sophie" in Künzelsau. Sie ist eine von 20 geistig behinderten Menschen, die Carmen Würth beschäftigt. Der Film beobachtet den Alltag im Hotel und zeigt, wie gut Behinderte und Nicht-Behinderte harmonieren können.

    18.30 Setzen, Sechs! - Schulgeschichten aus Deutschland 1/3: Verlorene Kindheit Film von Dora Heinze, SWR/2005

    19.15 Reisewege Schottland 1/3: Mit dem Wind zu den Inseln der Hebriden Film von Christian Fuchs, Dorlie Fuchs, SR/2006 In der westschottischen County Argyl und auf den Hebriden liegen die Ursprünge Schottlands, und das Kloster von Sankt Columba auf Iona wurde zum Zentrum der Christianisierung, von Islay im Süden bis Lewis im Norden. Neben dem Kloster von Iona haben auf dem ältesten Friedhof Schottlands 48 schottische Könige ihre letzte Ruhe gefunden, darunter auch Shakespeares König Duncan und sein Mörder MacBeth. Wahrzeichen der Insel Islay sind die stets weiß getünchten Whiskey-Destillerien.

    20.00 Tagesschau (ARD) mit Gebärdensprache

    20.15 Setzen, Sechs! - Schulgeschichten aus Deutschland 2/3: Verpasste Chancen Film von Christina Brecht-Benze, SWR/2005 (Teil 3: Experiment Schule, Donnerstag, 4. Dezember um 20.15 Uhr)

    21.00 Schliemanns Erben Flucht aus Babylon Film von Klaus Kastenholz, ZDF/2008

    21.45 heute-journal (ZDF) mit Gebärdensprache

    22.15 PHOENIX Runde Moderation: Gaby Dietzen Soldaten gegen Piraten - Was kann die Bundeswehr leisten? mit Christian Schmidt (CSU), Norman Paech (DIE LINKE.), Michael Stehr (Piraterieexperte) und Rainer Lucht (Diakonie Katastrophenhilfe)

    23.00 der TAG Moderation: Constanze Abratzky u.a. (VPS 23.00)

     Eröffnung britisches Parlament (VPS 23.00)

    00.00 PHOENIX Runde Moderation: Gaby Dietzen Soldaten gegen Piraten - Was kann die Bundeswehr leisten? mit Christian Schmidt (CSU), Norman Paech (DIE LINKE.), Michael Stehr (Piraterieexperte) und Rainer Lucht (Diakonie Katastrophenhilfe)

    00.45 Die alten Ägypter Die Schlacht von Megiddo Film von Tony Mitchell, Ben Goold, NDR/2004 Die vierteilige Reihe zeichnet ein farbenprächtiges Bild der Lebenswelt der Alten Ägypter. Es ist die aufwändigste Filmreihe über die Welt der Pharaonen, die bisher im Fernsehen zu sehen war. Die Folgen erzählen die Geschichte von Menschen, die vor Jahrtausenden wirklich gelebt haben, belegt durch Inschriften und Papyrus-Texte, durch uralte Chroniken und Urkunden. Nie zuvor ist die Hochkultur am Nil so umfassend, so detailliert und authentisch und mit so vielen opulenten Spielszenen dargestellt worden.

    01.30 Die alten Ägypter Die Grabräuber von Theben Film von Tony Mitchell, Ben Goold, NDR/2004 Im zweiten Teil geht es um ein Verbrechen, das noch heute aktuell ist: Grabplünderung. Und genauso aktuell sind auch die Methoden zum Vertuschen von Korruption.

    02.15 Die alten Ägypter Der Mord im Tempel Film von Tony Mitchell, Ben Goold, NDR/2004 Die Priester des Gottes Amun sind in der Zeit des Pharaos Psammetich I. die stärkste Macht im Staate. Der dritte Teil führt zurück in die Zeit, als sie die Macht an sich gerissen hatten.

    03.00 Die alten Ägypter Die Zwillingsschwestern von Memphis Film von Tony Mitchell, Ben Goold, NDR/2004 Im letzten Teil der Reihe müssen sich die Zwillingsschwestern Taous und Tages gegen ihre heimtückische Mutter behaupten.

    03.45 Das Geheimnis des Fisches Christen im antiken Rom Film von Franz Leopold Schmelzer, Klaus Schmidt, ZDF/2001 Wie kam es, dass sich das Christentum im Laufe der ersten drei Jahrhunderte seiner Geschichte von einer kleinen jüdischen Sekte zur Weltreligion entwickelte - und zwar in Rom? War es seine Widerstandskraft gegen alle politische und moralische Dekadenz des untergehenden römischen Reiches oder eher seine Anpassungsfähigkeit an das kulturelle Erbe der Antike?

    04.30 Rom - Das Herz des Imperiums Film von Manfred Baur, Hannes Schuler, ZDF/2003

    05.15 Augustus Totengräber und Friedensfürst Film von Thomas Radler, ZDF/2004 Er schlief gern lang, hasste grelles Sonnenlicht und war abergläubisch. Er litt unter der ständigen Angst vor Attentaten und trug daher bei öffentlichen Auftritten unter seiner Toga einen Brustpanzer. Nach seinem Tod wurde Augustus per Senatsbeschluss zum Gott erhoben.

    06.00 Hannibals Elefanten Film von Joerg Altekruse, WDR/2008

    06.45 Das Marmor Meer Eine Reise durch das Marmarameer Film von Dieter Sauter, BR/2004 (VPS 06.44)

    07.15 Setzen, Sechs! - Schulgeschichten aus Deutschland 2/3: Verpasste Chancen Film von Christina Brecht-Benze, SWR/2005 (VPS 06.45)

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: