PHOENIX

PHOENIX Sendeplan für Donnerstag, 20. November 2008

Bonn (ots) - 08.15 Sehnsuchtsrouten - Kreuzfahrt im Reich der Drachen 2/2: Von Saigon bis Shanghai Film von Frank Breidert, Helen Wild, Berthold Baule, ZDF/2008 Der zweite Teil der "Kreuzfahrt im Reich der Drachen" führt zu den pulsierenden Metropolen, sagenumwobenen Küstenstrichen und himmlischen Palästen Südostasiens. Die Schiffsroute startet in Saigon und geht entlang der Küste Kambodschas bis zum Stadtstaat Singapur. Sie endet in der "Stadt über dem Meer", der chinesischen Metropole Shanghai. 09.00 Bon(n) jour Berlin mit Börse Lukas Wallraff (Die Tageszeitung / taz) und Klaus Weber (ZDF-Börsenstudio Frankfurt) 09.15 PHOENIX Runde "Mehr Geld oder mehr Konzept? - Der Zustand der Krankenhäuser" mit Prof. Jürgen Wasem (Gesundheitsökonom), Rudolf Henke (Marburger Bund), Udo Ludwig (Buchautor "Tatort Krankenhaus") und Jens Spahn, CDU Moderation: Gaby Dietzen 10.00 vor ORT (VPS 09.30) 10.00 Innovationskongress "Zukunft Deutschland durch Verantwortung" mit u.a. Diskussion "Gesellschaftliche Verantwortung in der Krise" mit Jürgen Rüttgers (Ministerpräsident Nordrhein-Westfalen) und Bodo Hombach (Geschäftsf. WAZ-Mediengruppe), Bonn. Moderation: Peter Hahne (VPS 09.30) 11.00 Pressekonferenz zur aktuellen Situation der Bundeswehr mit Bernhard Gertz (Vorsitzender Deutscher Bundeswehr-Verband) und Ulrich Kirsch (stellvertretender Vorsitzender Deutscher Bundeswehr-Verband), Berlin. (VPS 09.30) anschl. THEMA. Europa und das Geld (VPS 10.00) anschl. Sitzung des Europäischen Parlaments, Tagungsordnung: u.a. mit Debatte über Verschwendung von EU-Geldern, Bericht des Europäischen Rechnungshofes und die Arbeit der Behörde, die gegen Korruption und Betrug vorgeht, Straßburg. (VPS 10.00) anschl. Das Superkonto Der Griff nach den EU-Milliarden Film von Klaus Martens, Michael Grytz, WDR/2007 (VPS 10.00) Ende THEMA. Europa und das Geld 13.30 Die Welt ist eine Google Film von Michael Grotenhoff, Dagmar Hovestädt, 3sat/ZDF/2008 14.00 Der Kunde als Knecht Film von Sigrid Faltin, SWR/2008 14.45 THEMA. Die Bundeswehr - Aktuelle Herausforderungen Aktuelles, Gespräche und Hintergründe u.a. (VPS 14.15) 14.45 Pressekonferenz zur aktuellen Situation der Bundeswehr mit Bernhard Gertz (Vorsitzender Deutscher Bundeswehr-Verband) und Ulrich Kirsch (stellvertretender Vorsitzender Deutscher Bundeswehr-Verband), Berlin. (VPS 14.15) anschl Landauer Gespräche zum Thema "Gibt es den gerechten Krieg? - Kann man Menschenrechte militärisch schützen?" mit u.a. Erhard Eppler (SPD, Bundesminister a.D.), Harald Kujat (Generalinspekteur der Bundeswehr a.D.); Moderation: Peter Frey, Landau. (VPS 14.15) Ende THEMA. Die Bundeswehr - Aktuelle Herausforderungen anschl. vor ORT (VPS 14.45) anschl. Verleihung des Julius-Hirsch-Preises des Deutschen Fußball-Bundes an Projekte in Düren, Leipzig und Bremen u.a. mit Theo Zwanziger (DFB-Präsident), Otto Schily (Ex-Bundesinnenminister), Berlin. (VPS 14.45) anschl. Verleihung des Silbernen Lorbeerblattes an Medaillengewinner der Olympischen und Paralympischen Sommerspiele durch Horst Köhler (Bundespräsident), Berlin. (VPS 14.45) 18.00 Die Welt ist eine Google Film von Michael Grotenhoff, Dagmar Hovestädt, 3sat/ZDF/2008 18.30 Sehnsuchtsrouten - Kreuzfahrt im Reich der Drachen 1/2: Von Hongkong bis Saigon Film von Frank Breidert, Helen Wild, Berthold Baule, ZDF/2008 Die Reise mit dem 5-Sterne-Luxusschiff "MS Deutschland" führt ins Herz Asiens - zu den interessantesten Metropolen der Welt: Hongkong, Hanoi, Saigon, Phnom Penh, Singapur, Shanghai. Eine Schifffahrt zwischen Geschichte und Moderne, Kultur und Erleben, himmlischen Palästen und sagenumwobenen Drachen. 19.15 Sehnsuchtsrouten - Kreuzfahrt im Reich der Drachen 2/2: Von Saigon bis Shanghai Film von Frank Breidert, Helen Wild, Berthold Baule, ZDF/2008 Der zweite Teil der "Kreuzfahrt im Reich der Drachen" führt zu den pulsierenden Metropolen, sagenumwobenen Küstenstrichen und himmlischen Palästen Südostasiens. Die Schiffsroute startet in Saigon und geht entlang der Küste Kambodschas bis zum Stadtstaat Singapur. Sie endet in der "Stadt über dem Meer", der chinesischen Metropole Shanghai. 20.00 Tagesschau (ARD) mit Gebärdensprache 20.15 90 Grad Nord - Vorstoß zum Pol Film von Sueann Fincke, Allison Macewan, ZDF/2008 Ende des 19. Jahrhunderts herrschte auf beiden Seiten des Atlantiks Aufbruchstimmung in Wirtschaft und Wissenschaft. Geologen, Archäologen und Naturforscher drangen in die meisten bis dahin unbekannten Gebiete der Erde vor. Doch zwei riesige weiße Flecken blieben auf der Landkarte bestehen - die Polargebiete. Zwei Amerikaner lieferten sich einen Wettlauf um die Eroberung des Nordpols: Robert E. Peary und Frederick A. Cook. Der Film zeichnet unter Verwendung von Originalfilmmaterial den spannenden Wettlauf der beiden Pioniere nach. 21.00 Brennpunkt Dallas Attentat auf JFK Film von Robert Erickson, ZDF/2004 22. November 1963. In Dallas herrscht Volksfeststimmung. Als die offene Limousine des Präsidenten und seiner Gattin in "Dealey Plaza" einbiegt, vergehen noch 45 Sekunden bis zu einem Ereignis, das die Welt schockieren wird. Nach einem tödlichen Kopfschuss verblutet John F. Kennedy in seinem Wagen. Auch über 40 Jahre nach der Hinrichtung des US-Präsidenten in Texas bleiben die Hintergründe im Verborgenen. Der Film beleuchtet die beinahe lückenlos dokumentierten letzten Sekunden im Leben des JFK. 21.45 heute-journal (ZDF) mit Gebärdensprache 22.15 PHOENIX Runde "Gestern Banken, heute Opel, und morgen? - Wettlauf um Steuergelder" u.a. mit Prof. Klaus F. Zimmermann (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung), Prof. Ferdinand Dudenhöffer (Automobilexperte) und Holger Schwannecke (Zentralverband des Deutschen Handwerks) Moderation: Gaby Dietzen 23.00 der TAG Moderation: Michael Krons u.a. (VPS 23.00) Aktuelles zur Situation der Bundeswehr (VPS 23.00) 00.00 PHOENIX Runde "Gestern Banken, heute Opel, und morgen? - Wettlauf um Steuergelder" u.a. mit Prof. Klaus F. Zimmermann (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung), Prof. Ferdinand Dudenhöffer (Automobilexperte) und Holger Schwannecke (Zentralverband des Deutschen Handwerks) Moderation: Gaby Dietzen 00.45 THEMA. Naturgewalten 00.45 Das große Beben Film von Axel Hearle, ZDF/2007 01.30 Die Zukunft ist wild Eiszeit Film von Paul Reddish, Steve Nichols, ZDF/2003 02.10 Die Zukunft ist wild Treibhaus Film von Paul Reddish, Steve Nichols, ZDF/2003 02.55 Die Zukunft ist wild Neuland Film von Paul Reddish, Steve Nichols, ZDF/2003 (VPS 03.00) 03.40 Der Bosumtwi-Meteorit Forschungen am Kratersee Film von Manfred Suttinger, RBB/2005 (VPS 03.45) 04.20 Island - Im Bann der Naturgewalten Magische Orte Film von Antje Christ, ZDF/2005 (VPS 04.30) 05.05 Die Feuerwolke vom Mt. Pelée Film von Frances Barrigan, NDR/2004 (VPS 05.15) 05.50 Lava, Eis und Wirbelstürme Naturgewalten auf der Spur Film von Martina Jungfleisch, RBB/2007 06.05 Wüsten im Vormarsch Chinas Kampf gegen den Sand Film von Ralf Dinger, Ingo Herbst, Klaus Feichtenberger, ZDF / Arte/2007 Die Wüsten der Erde wachsen, doch nirgends so bedrohlich rasch wie in Zentralasien. Und nirgendwo anders hat der Mensch so massiv dazu beigetragen wie in China. Maos Politik der intensiven Landnutzung hat weite Teile des Landes unfruchtbar hinterlassen und dem modernen China ein bitteres Erbe beschert. (VPS 06.00) 06.45 Wüsten im Vormarsch Europas Süden trocknet aus Film von Ingo Herbst, ZDF / Arte/2007 Europas Süden trocknet fast unbemerkt aus. Die Veränderungen bedrohen die Lebensgrundlage der Menschen. Am schnellsten schreiten die Schäden in Spanien voran. Die Gründe dafür liegen genau dort, womit in Spanien das meiste Geld verdient wird: im Gemüseanbau und im Tourismus. Beide Wirtschaftszweige verbrauchen mehr Wasser als Spanien zur Verfügung steht. Die größten Wüsten Europas aber befinden sich in Island - seit die Wikinger das Holz der Wälder für ihre Boote schlugen und Schafe auf die Insel brachten. 07.30 90 Grad Nord - Vorstoß zum Pol Film von Sueann Fincke, Allison Macewan, ZDF/2008 Pressekontakt: PHOENIX PHOENIX-Kommunikation Telefon: 0228 / 9584 193 Fax: 0228 / 9584 198 pressestelle@phoenix.de Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: