PHOENIX

PHOENIX, Sendeplan, Samstag, 01.11.2008

    Bonn (ots) - Tages-Tipps:

    20.15 Uhr The War 1/14: Ein notwendiger Krieg

    21.00 uhr The War 2/14: Eine grauenerregende Zeit

    08.15 Mann braucht Mut 1/3: Erwachsen werden in der Südsee Film von Jérome Ségur, WDR/2007 (VPS 08.14)

    09.00 Mann braucht Mut 2/3: Erwachsen werden in Afrika Film von Jean Queyat, WDR/2007 (VPS 08.59)

    09.45 Mann braucht Mut 3/3: Erwachsen werden in Sibirien und der Mongolei Film von Benoit Segur, WDR/2007 (VPS 09.44)

    10.30 Auswandern nach Russland Mit 86 Schweinen in ein neues Leben Film von Christian Schulz, ZDF/2008

    THEMA. USA vor der Wahl

    11.00 Jenseits von Washington Mit Klaus Scherer durch Amerikas Wahljahr ARD-Studio Washington PHOENIX/2008 mein ausland

    11.45 Die Bronx und der Traum vom großen Geld Von Boxern, Zockern, Pokerdealern Film von Annette Dittert, WDR/2008 Downtown Manhattan - trotz Börsenkrise immer noch das teuerste Pflaster der Welt. Leben kann hier nur noch, wer sein Geld an der Wall Street verdient. Nur fünf Meilen sind es von den glitzernden Türmen Manhattans Richtung Norden in die Bronx - immer noch eine der ärmsten Gegenden Amerikas. Hier wird der Traum vom großen Geld nur geträumt.

    12.15 Duell ums Weiße Haus Obama und McCain im Endspurt Film von Thomas Berbner, Udo Lielischkies, NDR / WDR/2008 Die Entscheidung zwischen Barack Obama und John McCain ist eine der ungewöhnlichsten in der Geschichte der amerikanischen Präsidentschaftswahlen. Obama ist der erste schwarze Anwärter einer großen Partei für das Weiße Haus, McCain einer der Ältesten. Der Film porträtiert den 47jährigen demokratischen und den 72jährigen republikanischen Kandidaten im Endspurt um das wichtigste politische Amt der westlichen Welt.

    Ende THEMA. USA vor der Wahl

    13.00 Meine Geschichte - Die 60er Jahre Friedhelm Meier Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX / HR/2008

    13.15 Das teuerste Flugblatt der Welt Eine Schwejkiade aus der DDR Film von Gabriele Denecke, RBB/2008 Mitten in Deutschland

    14.00 Großer Bruder Uncle Sam Die neue US-Botschaft am Pariser Platz Film von Matthias Unterburg, RBB/2008

    THEMA. Deutsche in Amerika

    14.45 Deutsche in Amerika 1/4: Ins gelobte Land Film von Fritz Baumann, WDR/2006 Die Reihe zeigt, was die deutschen Auswanderer vor damals dazu bewegte, ihrer Heimat den Rücken zu kehren und ein neues Leben in der Ungewissheit der "Neuen Welt" zu beginnen. 60 Millionen Amerikaner sind deutschstämmig. Ihre Leistungen zählen bis heute zur Basis der amerikanischen Kultur. Die vier Folgen erzählen anhand spannender Familiengeschichten, wie die Integration damals verlief.

    15.30 Deutsche in Amerika 2/4: Der Preis der Freiheit Film von Fritz Baumann, WDR/2006 1862 tobt in Amerika der Bürgerkrieg. Eine Gruppe von 65 jungen Männern flieht über die texanische Prärie vor den Texas-Rangern. Es sind Söhne von deutschen Farmern, die verzweifelt versuchen, Mexiko zu erreichen. Unter den Gehetzten sind Julius Schlickum und sein Freund Wilhelm Klier, überzeugte Pazifisten, die nichts mehr hassen als die von den Südstaaten verteidigte Sklaverei.  Nur 15 Jahre vorher waren ihre Familien voller Hoffnung auf ein besseres Leben aus Deutschland gekommen, hatten ihre letzten Ersparnisse geopfert, um dem europäischen Elend zu entfliehen.

    16.15 Deutsche in Amerika 3/4: "Little Germanies" Film von Fritz Baumann, WDR/2006 "Little Germanies" blühten überall in den Staaten in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Ob Geschäfte, Schulen oder Kirchen - alles ist in diesen Vierteln in deutscher Hand. Mehr als 70.000 Deutsche leben in Little Germany, New York. Ellis Island ist die zentrale Einwanderungsstelle. Die Neuankömmlinge sind überwiegend einfache Handwerker, die billig wohnen, hart arbeiten und sparsam wirtschaften. Für viele von ihnen wird der amerikanische Traum Realität, für andere eine Probe auf Leben und Tod.

    17.00 Deutsche in Amerika 4/4: Ein Volk wird unsichtbar Film von Fritz Baumann, WDR/2006 Die Deutsch-Amerikaner bilden zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine der wichtigsten ethnischen Gruppen in Wirtschaft, Finanzen, Bildung, Forschung und Landwirtschaft. Mit Sorge wendet sich ihr Blick jetzt auf die alte Heimat. Der Zweite Weltkrieg bedroht auch sie, anti-deutsche Propaganda heizt die Kriegsstimmung an und sorgt in Amerika für Intoleranz und Hass.

    Ende THEMA. Deutsche in Amerika

    17.45 Außerordentlicher Landesparteitag der SPD Hessen  Fulda. (VPS 17.46)

    18.30 Rost, Glanz und Leidenschaft Der Oldtimer-Papst von Altenstadt Film von Nina Thomas, HR/2007 Norbert Szielasko ist ein bekannter Oldtimerrestaurator. Seine ganze Leidenschaft gilt den schönen alten Mercedes-Autos aus der Vorkriegszeit. Seine größte Tugend: neben handwerklichem Geschick Geduld und noch mal Geduld.

    19.00 Zwischen Stau und Rasern Die Autobahnmeister Film von Rütger Haarhaus, HR/2008 Fast täglich wird über Motorradunfälle, zum Teil mit Todesfolge, berichtet. Die häufigste Ursache hierfür ist zu schnelles und riskantes Fahren. Viele Biker unterschätzen Geschwindigkeit und Kurven und können ihr Zweirad dann mehr nicht unter Kontrolle halten. Deswegen will die Polizei nun pädagogisch dagegen vorgehen und stellt ein neues Konzept vor. (VPS 18.59)

    19.30 Fahrerflucht - ein einziger Augenblick Film von Walter Harrich, Danuta Harrich, ZDF/2008 Nach einer deutschen Verkehrsunfallstatistik vom Februar 2007 begeht alle 42 Minuten ein Verkehrsteilnehmer Fahrerflucht, ein häufig unterschätztes Delikt. Wenn Menschen von Fahrerflucht betroffen sind, schwer verletzt oder sogar zu Tode kommen, wird daraus eine schwere Straftat.

    20.00 Tagesschau (ARD) mit Gebärdensprache

    Geschichtsabend

    20.15 The War 1/14: Ein notwendiger Krieg Film von Ken Burns, Lynn Novick, Arte/2008 In seinem Doku-Epos zeichnet Ken Burns ein bewegendes Bild des Zweiten Weltkriegs aus der Sicht amerikanischer Zeitzeugen. Seit September 1939 wütet in Europa der Zweite Weltkrieg und breitet sich immer weiter aus. Doch für die meisten Amerikaner scheinen die Ereignisse in Übersee weit weg. Nach der schweren Wirtschaftskrise in den 30er Jahren genießen sie Aufschwung und neuen Wohlstand. Am 7. Dezember 1941 aber geschieht das Unfassbare. Zeitgeschichte

    21.10 The War 2/14: Eine grauenerregende Zeit Film von Ken Burns, Lynn Novick, Arte/2008 Im Januar 1942 taucht vor Manhattan ein deutsches U-Boot auf, torpediert einen amerikanischen Öltanker, taucht ab und fährt weiter auf der Suche nach neuen Zielen. Bis Ende Januar werden so entlang der Ostküste insgesamt 25 Tanker von deutschen U-Booten versenkt. Zeitgeschichte

    22.00 ZDF-History
Die Deutschen im 20. Jahrhundert            Die ruhelose Republik
Moderation: Guido Knopp, ZDF

    22.45 Die Häuser des Mister Wong Film von Christian Schidlowski, ZDF/3sat/2007 Ein Film über die "Grand Chartreuse", das Mutterkloster des legendären Schweigeordens der Karthäuser. Es ist der erste Film, der jemals über das Leben hinter diesen Klostermauern gedreht werden durfte - ein filmisches Ereignis. "Die große Stille" ist eine strenge, fast stumme Meditation über klösterliches Leben in seiner reinsten Form. Dokumentarfilm

    00.05 Meine Geschichte - Die 60er Jahre Friedhelm Meier Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX / HR/2008 (VPS 01.10)

    THEMA. Im Einsatz

    00.20 Beschlagnahmt! Beim Zoll am Frankfurter Flughafen Film von Rütger Haarhaus, HR/2006

    00.50 Die U-Bahn-Sheriffs Auf Streife in der Unterwelt Film von Ralf Hoogestrat, NDR/2007 Aus 200 Personen besteht das Team der Hamburger Hochbahnwache, das für die Sicherheit der U-Bahnhöfe in der Millionenmetropole zuständig ist. Mit Geduld und Menschenkenntnis werden von den Mitarbeitern die Probleme im Hamburger Untergrund angegangen - ein Job zwischen Sicherheitskontrolle, Gewaltprävention und Sozialarbeit. (VPS 01.30)

    01.20 Das fliegende Auge der Polizei Einsatz über Brandenburg Film von Ralf Sakulowski, RBB/2006 (VPS 02.00)

    01.50 SOS Küstenwache Einsatz auf der Ostsee Film von Michael Höft, NDR/2006 (VPS 03.00)

    02.20 Einsatz für Christoph 7 Mit dem Rettungsflieger unterwegs Film von Andreas Graf, HR/2006 (VPS 03.30)

    02.50 Das Matterhorn ruft und alle kommen Film von Frank Senn, Thomas Ulrich, ZDF/2005 (VPS 02.30)

    03.20 Ohne Netz und festen Boden Mit Industriekletterern unterwegs Film von Ingmar Trost, SWR/2005 (VPS 04.00)

    03.45 Minenjagd in der Ostsee Die Gefahr lauert am Meeresgrund Film von Tom Neumann, Udo Rappenberg, BR/2005

    04.15 Aller Laster Ende Mit dem Abschleppdienst auf der A 61 Film von Oliver Koytek, Anne Bohnet-Waldraff, SWR/2005 (VPS 04.30)

    04.45 Die BGS Hubschrauberstaffel Film von Andreas Graf, HR/2004 (VPS 05.00)

    05.15 In drei Sekunden zu Schutt und Asche Hochhaussprengung mit Hindernissen Film von Nina Nikitin, Klaus Frings, WDR/2004 (VPS 05.30)

    05.45 Notruf 112 Einsatz in Hamburg-Altona Film von Thorsten Schaubrenner, ZDF/2006 (VPS 06.00)

    06.15 Ruhe - Regeln - Risiko Die jungen Hüter des Gesetzes Film von Ralf Kapschak, WDR/2008 Sand, Steine, Bauzäune! Jeder der 300.000 Passanten, die täglich den Alex überqueren, fragen sich: 'Erlebe ich das noch, dass dieses Stück Mitte einmal fertig ist?'  Der Alex schläft nie. Schon um 3.00 Uhr quietscht die Straßenbahn, wenn sich in Berlins kleinster Kneipe unter dem S-Bahn-Bogen die letzten Gäste ihr erstes Bier zum Frühstück genehmigen. Die "Besenkammer" hat 24 Stunden am Tag geöffnet und ist nur wenige Meter von der noblen Shopping Mall entfernt. Zwischen beiden Extremen liegt die Wahrheit dieses Platzes. (VPS 06.30)

    06.45 Die Autobahnfahnder Verbrecherjagd auf der A 28 Film von Lutz G. Wetzel, NDR/2006 (VPS 07.00)

    07.15 Immer zu Diensten Film von Katharina Kiecol, WDR/2006

    Ende THEMA. Im Einsatz

    07.30 Jenseits von Washington Mit Klaus Scherer durch Amerikas Wahljahr ARD-Studio Washington PHOENIX/2008 mein ausland

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: