PHOENIX

PHOENIX-PROGRAMMHINWEIS - China und die Spiele - Olympia 2008, Donnerstag, 21. August 2008, 9.45 Uhr

    Bonn (ots) - Thema der PHOENIX Olympia-Sendung am Donnerstag ist das "Deutsch-chinesische Verhältnis". Aus dem Berliner Studio berichtet Eberhard Sandschneider, Direktor des Forschungsinstitut der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik, über das transatlantische Verhältnis zwischen China und Deutschland. Im Bonner Studio spricht Moderatorin Kathrin Müller-Walde mit Christian Peckart, der ein Jahr in China als Austauschschüler verbracht hat. Aus Peking berichten Korrespondenten über die aktuelle Lage vor Ort. Die Pressekonferenz aus dem Olympischen Dorf wird ebenfalls Teil der Sendung sein. Themenbezogene Reportagen ergänzen die aktuelle Berichterstattung. Über wichtige Medaillen-Entscheidungen werden die PHOENIX-Zuschauer während der Sendung informiert.

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: