PHOENIX

Söder lobt Merkels Parteitagsauftritt

    Bonn (ots) - In einem PHOENIX-Interview am Rande des Nürnberger CSU-Parteitages hat der bayerische Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten, Markus Söder, den Auftritt von Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dem Parteitag gelobt. "Das war gestern ein wichtiger Brückenschlag, der gelungen ist", so der ehemalige CSU-Generalsekretär. Mit Blick auf die unionsinternen Differenzen sagte er: "Die Union ist eine große Wertegemeinschaft, eine große Familie, da gibt's mal unterschiedliche Ansätze, da ist auch ein eigenständiges Profil wichtig, aber trotzdem stehen wir als gemeinsame Wertegemeinschaft in der deutschen Politik und das ist gestern sehr gut gelungen." Über die aktuellen Umfrageergebnisse der CSU vor der Landtagswahl im September sagte Söder, man könne das Ergebnis der Wahl von 2003 nicht zum Maßstab machen, weil es aus der "Reihe der großen Wahlerfolge der CSU besonders herausgestochen hat." Damals gewann die CSU die absolute Mehrheit. Man müsse die "normalen" Ergebnisse aus den 80er   und 90er Jahren nehmen "und da liegen wir genau in derselben Umfrageentwicklung", so der Minister.

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: