PHOENIX

Unter den Linden "EM-Fieber - Fußball, Fans und Fanatismus?", PHOENIX-PROGRAMMHINWEIS Montag, 23. Juni 2008, 22.15 Uhr

Bonn (ots) - Christoph Minhoff diskutiert mit Claudia Roth, Bundesvorsitzende Bündnis 90 / Die Grünen und Wolfgang Bosbach Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion Die Fußball-Europameisterschaft tritt in ihre entscheidende Phase. In dieser Woche werden die Halbfinals und das große Finale gespielt. Bisher lief die EM ohne größere Zwischenfälle und Auseinandersetzungen zwischen den Fans der verschiedenen Länder. Das war in der Vergangenheit nicht immer so. In der Fußball-Bundesliga sind Ausschreitungen zwar inzwischen eher die Ausnahme. Aber in den unteren Spielklassen herrscht an manchen Spieltagen regelrechter Ausnahmezustand. Wenn Hooligans sich zu Massenprügeleien verabreden, gerät der Sport in den Hintergrund. Politik und Polizei sind häufig machtlos gegen die spontanen, aber auch gegen die verabredeten Prügelorgien. Wie lassen sich die Ausschreitungen verhindern? Reichen gutgemeinte Fanprojekte aus, um kriminelle Gewalttäter von ihrer brutalen "Freizeitbeschäftigung" abzuhalten? Müssen die Vereine stärker in die Pflicht genommen werden? Und welche Rolle spielt die Kommerzialisierung des Sports? Wiederholungen: Montagnacht, 0.00 Uhr und Dienstag, 09.15 Uhr Pressekontakt: PHOENIX PHOENIX-Kommunikation Ingo Firley Telefon: 0228 / 9584 195 Fax: 0228 / 9584 198 Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: