PHOENIX

Unter den Linden "Planziel Vollbeschäftigung - Märchen oder echte Chance?", PHOENIX-PROGRAMMHINWEIS Montag, 14. April 2008, 22.15 Uhr

Bonn (ots) - Hartmann von der Tann diskutiert mit Dirk Niebel, FDP-Generalsekretär und Bodo Ramelow, Stellv. Fraktionsvorsitzender DIE LINKE Die Verheißung kommt von höchster Stelle: "Vollbeschäftigung in Deutschland ist möglich". Das meinen zumindest Arbeitsminister Olaf Scholz und auch Wirtschaftsminister Michael Glos. Lange Jahre war der Begriff aus dem Sprachgebrauch der Politiker fast verschwunden, aus Angst, an dieser Zielvorgabe gemessen werden zu können. Nun geben beide Regierungspartner der Großen Koalition diese Zurückhaltung auf. Genährt wird die Hoffnung durch die guten Zahlen vom Arbeitsmarkt. Und selbst Gewerkschaftsbund und Sachverständige sind zuversichtlich. Wann ist Vollbeschäftigung tatsächlich erreicht? Wie tauglich ist sie als politisches Ziel? Was steckt hinter dem Boom am Arbeitsmarkt und wie nachhaltig ist er? Welche Rolle spielt etwa die Zeitarbeit? Und können Vollbeschäftigung und Mindestlohn gemeinsam einhergehen? Diese und weitere Fragen diskutiert Hartmann von der Tann mit seinen Gästen "Unter den Linden". Wiederholungen: Montagnacht, 0.00 Uhr und Dienstag, 09.15 Uhr Pressekontakt: PHOENIX PHOENIX-Kommunikation Telefon: 0228 / 9584 195 Fax: 0228 / 9584 198 Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: