PHOENIX

Im Dialog - Alexander Kähler mit Christine Haderthauer
PHOENIX-PROGRAMMHINWEIS für Freitag, 11. April 2008, 24 Uhr

    Bonn (ots) - "Was Männer können, können Frauen auch, das werden Sie erleben." So Christine Haderthauer nach ihrer Wahl zur CSU-Generalsekretärin. Die 44jährige ist in der langjährigen Geschichte der Partei das erste Nordlicht, vor allem aber die erste Frau auf diesem Posten. Einstimmig ist sie gewählt worden, was nicht bedeutet, dass es kein Bedenken gab. "Ich hoffe, dass sie sich gut schlägt und dass sie nicht versteckt wird", sagte Landesgruppenchef Ramsauer. CSU-Chef Huber ist hingegen zufrieden mit Haderthauers Wahl. Für ihn gehört sie in die Kategorie: Charmeoffensive der Partei. Gerade junge Frauen sind in der CSU unterrepräsentiert. Wie lebt es sich also als neues Aushängeschild? Wie will sie ihr Ziel erreichen, den "Männerverein CSU" weiblicher zu machen? Welche Ursachen für die Krise in ihrer Partei sieht sie und welche Hürden sind nun zu nehmen?

    Wiederholung am Sonntag, 13. April 2008  um 11.15  Uhr

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: