Gelbe Seiten Marketing GmbH

GelbeSeiten Markenschutz besteht fort

Hamburg (ots) - Die 16 GelbeSeiten-Verlage und DeTeMedien haben zur Kenntnis genommen, dass das Deutsche Patent- und Markenamt über die Schutzfähigkeit der Wortmarke GelbeSeiten entschieden hat. Das Amt geht in Bezug auf zwei Wortmarken GelbeSeiten davon aus, dass diese zu löschen seien. Die Gemeinschaft aus 16 GelbeSeiten-Verlagen und DeTeMedien teilt jedoch die Rechtsauffassung nicht, da das Amt weder neue Entwicklungen zur Markenbekanntheit noch Entscheidungen des Bundespatentgerichts zur Kenntnis genommen hat. Aus diesem Grund wird die Verlegergemeinschaft notwendige Rechtsmittel einlegen. Bis zu einer endgültigen Entscheidung des Bundespatentgerichts bleibt der Markenschutz für GelbeSeiten in vollem Umfang erhalten. Das bedeutet auch, dass DeTeMedien und die GelbeSeiten-Verlage bei Zivilgerichten und Ämtern die GelbeSeiten Marken bis zu diesem Zeitpunkt konsequent verteidigen werden. Die 16 GelbeSeiten-Verlage sind durchweg mittelständische Familienunternehmen, die tausende Mitarbeiter bundesweit beschäftigen.

Über GelbeSeiten und GelbeSeiten.de

GelbeSeiten ist Pionier der deutschen Branchenverzeichnisse und wird gemeinschaftlich von den insgesamt 16 GelbeSeiten-Verlagen und der DeTeMedien GmbH in ganz Deutschland herausgeben und verlegt. Schnelle und komfortable Suchmöglichkeiten bietet GelbeSeiten nicht nur im Internet unter www.gelbeseiten.de. Wer viel unterwegs ist, kann die Informationen des Branchenbuchs auch per Laptop, Handy oder PDA abrufen.

Pressekontakt:

GelbeSeiten Marketing GmbH
Carolin Nimrich
Beim Strohhause 31
20097 Hamburg
Telefon: +49 40 300 906 74
Fax: +49 40 300 906 89
E-Mail: cnimrich@gelbeseitenmarketing.de

Original-Content von: Gelbe Seiten Marketing GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gelbe Seiten Marketing GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: