Axel Springer Mediahouse Berlin

"Ein gedruckter Salon": Axel Springer bringt DIE DAME zurück

Berlin (ots) - Ein Schatz des Ullstein-Verlages erlebt in diesem Jahr seine Neu-Inszenierung / DIE DAME kommt 2016 zurück und führt das Berlin der goldenen 20er Jahre mit der urbanen Bohème von heute zusammen

Als "illustrierte Modezeitschrift" des Ullstein-Verlags richtete sich DIE DAME zwischen 1912 und 1943 an die weibliche Avantgarde. In dieser Tradition bringt das Axel Springer Mediahouse das Konzept im Herbst 2016 in einer Auflage von etwa 60.000 Exemplaren und neu inszeniert zurück. Herausgegeben wird die als einmalige Edition angelegte Ausgabe von DIE DAME von Unternehmer und Kunstsammler Christian Boros, verlegt wird DIE DAME vom Axel Springer Mediahouse Berlin. Lena Bergmann ("Architectural Digest", "Cicero") verantwortet als Leitende Redakteurin die redaktionellen Inhalte.

Christian Boros, Herausgeber DIE DAME: "Gerade im Digitalzeitalter ist die Sehnsucht nach einer sinnlichen Bastion groß. Genau deshalb ist jetzt die Zeit reif für diese super-analoge Edition. DIE DAME kombiniert wie ein gedruckter Salon die Eleganz und Intelligenz, den Geist und die Extravaganz der Berliner 20er Jahre mit der Haltung und Kultur, dem Stil und der Schärfe von heute."

Petra Kalb, Verlagsgeschäftsführerin Axel Springer Mediahouse Berlin: "Wir erweitern mit DIE DAME unser Portfolio der starken Marken für anspruchsvolle Zielgruppen um ein neues spannendes Projekt. Die Wurzeln des Axel Springer Mediahouse liegen in der Kulturszene, unsere Leidenschaft gehört anspruchsvollen Medienmarken. Das haben wir zuletzt mit der Etablierung des Kunstmagazins BLAU sowie der Wiedereinführung von ALLEGRA und natürlich mit unseren erfolgreichen Kulturmarken wie dem ROLLING STONE bewiesen."

Pressekontakt:

Friedrich Kabler / Tel: +49 30 2591 77625 /
friedrich.kabler@axelspringer.de
Original-Content von: Axel Springer Mediahouse Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer Mediahouse Berlin

Das könnte Sie auch interessieren: