BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Pressegespräch zur Zukunft des Justizzentrums Luxemburger Straße

Köln (ots) - Der Präsident des Oberlandesgerichts Köln und die Generalstaatsanwältin in Köln sowie der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) laden Sie - die Vertreterinnen und Vertreter der Presse - zu einem gemeinsamen Gespräch ein.

Thema ist die Zukunft des Justizzentrums an der Luxemburger Straße.

Ihre Gesprächspartner werden Vertreter der Justiz und des BLB NRW sein.

Das Gespräch findet statt am Dienstag, den 11. Februar 2014 um 11.00 Uhr im Justizgebäude Reichenspergerplatz 1, 50670 Köln, Raum 237 (Rotunde).

Für eine kurze vorherige Anmeldung unter pressestelle@olg-koeln.nrw.de wären wir dankbar.

Pressekontakt:

Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Niederlassung Köln
Frank Buch
Telefon: +49 221 35660-282
E-Mail: frank.buch@blb.nrw.de
www.blb.nrw.de

Original-Content von: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Das könnte Sie auch interessieren: