BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Richtfest für den Neubau des Land- und Amtsgerichts Düsseldorf

    Düsseldorf (ots) - Hans-Gerd Böhme, Leiter der Niederlassung Düsseldorf des Bau- und Liegenschaftsbetriebs NRW (BLB), begrüßt am 16. Januar um 13 Uhr die Gäste zum Richtfest für den Neubau des Land- und Amtsgerichts Düsseldorf an der Werdener Straße. Mit dabei sind die Präsidentin des Oberlandesgerichts, Anne-José Paulsen, Oberbürgermeister Dirk Elbers, agn-Geschäftsführer/Generalplaner Andreas Reichau und BLB-Geschäftsführer Ferdinand Tiggemann.

    Der Rohbau auf der Baustelle zwischen Mindener, Werdener und Fichtenstraße ist fertiggestellt. Rohbauunternehmer Riedel Bau hat den größten Teil der Arbeiter bereits abgezogen, etwa 20 Rohbauer sind noch vor Ort. Zum Richtfest kommen auch Handwerker der Gewerke Stahlbau/Elektrotechnik/Heizung/Lüftung/Sanitär. Zur Zeit werden die Fenster eingebaut, mit der Natursteinfassade wird im Februar begonnen. Wegen des Kälteeinbruchs ruhten die Arbeiten in der zweiten Januarwoche. Der Fertigstellungstermin ist Ende des Jahres.

    Der Entwurf der Architekten agn Niederberghaus & Partner GmbH, Ibbenbüren/Düsseldorf, die auch die Generalplanung übernommen haben, erinnert von oben an einen abstrahierten Paragraphen. Der 2006 preisgekrönte Entwurf zeichnet sich durch Transparenz, Offenheit und Helligkeit aus. Ein Justizzentrum, das sich architektonisch und städtebaulich nicht verschließt, sondern für alle Bürger offen steht und positive Impulse für den Stadtteil Oberbilk setzt.

Pressekontakt:
Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Niederlassung Düsseldorf
Christa Bohl
Tel. +49 211 61707 526
Christa.Bohl@blb.nrw.de
www.blb.nrw.de

Original-Content von: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Das könnte Sie auch interessieren: