BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Richtfest für den Neubau Zentrum Klinische Forschung (ZKF), 2. Bauabschnitt, der Ruhr-Universität Bochum

    Bochum (ots) - Nachdem bereits im Jahr 2002 für die Medizinischen Einrichtungen der Ruhr-Universität Bochum der 1. Bauabschnitt des Zentrums für Klinische Forschung (ZKF) fertig gestellt wurde, feiert der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW Dortmund heute um 11.00 Uhr das Richtfest für den 2. Bauabschnitt, der an der Westseite des bestehenden Gebäudes errichtet wird. Das Zentrum für Klinische Forschung befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Institutsgebäude MA im Norden des Universitätsgeländes.

    Der Neubau ist ein Institutsgebäude für die Medizinischen Einrichtungen der Ruhr-Universität Bochum mit zwei unterschiedlichen Nutzungsbereichen: Bereiche für die Büronutzung mit entsprechenden Sozialräumen sowie Laborbereiche. In den Laborbereichen werden später molekularbiologische und zellbiologische Untersuchungen, den gentechnischen Sicherheitsstufen 1-3 entsprechend, sowie im kleineren Umfang auch Untersuchungen mit radioaktivem Material durchgeführt.

    Das Gebäude ist ein langgestreckter Riegel mit Flachdach. Aufgrund der Neigung des Geländes ist es 3-4 geschossig mit Staffelgeschoss. Die Außenhaut wird als Putzfassade mit einem Wärmedämmverbundsystem ausgestattet.

    Der Grundriss ist zweibündig mit einem zentral gelegenen Treppenhaus. Die Laborflächen sind im Wesentlichen an der Nordseite, die Büroflächen an der Südseite untergebracht.

    Die Bauzeit beträgt ca. 16 Monate, die Mietfläche hat eine Größe von ca. 2.100 m². Das Gebäude wird im Generalunternehmerverfahren errichtet. Generalunternehmer ist die Firma Peter Rundholz GmbH und Co KG.

    Baubeginn: Januar 2008 Fertigstellung: April 2009

Pressekontakt:
Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Katrin Boszczyk
Tel.: 0231/99535-104
Mobil: 0174/9955-104
Katrin.Boszczyk@blb.nrw.de

Original-Content von: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Das könnte Sie auch interessieren: