BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Über dem Rohbau der Maßregelvollzugsklinik in Duisburg-Hohenbudberg weht der Richtkranz.

    Duisburg (ots) - Gemeinsam mit den Bauleuten feiern der Landesbeauftragte für den Maßregelvollzug, Uwe Dönisch-Seidel, und der Geschäftsführer des Bau- und Liegenschaftsbetriebes NRW (BLB NRW), Rolf Krähmer, heute das Richtfest für die Maßregelvollzugsklinik Duisburg-Hohenbudberg. Beide loben den zügigen Baufortschritt. "Alles läuft im Zeitrahmen, so dass einer Übergabe an den Bauherrn im Sommer nächsten Jahres nichts im Wege steht", freut sich der Leiter der BLB Niederlassung Duisburg, Dr. Armin Lövenich.

    Das Land Nordrhein-Westfalen investiert rund 27 Millionen Euro in dieses Projekt.

    Als Träger werden die Bodelschwinghschen Anstalten Bethel und das Evangelische Johanneswerk den Betrieb der Klinik für 100 Patienten übernehmen.

Pressekontakt:
BLB NRW Duisburg
Erika Böttcher
Telefon: +49 203 379-4340
eMail: erika.boettcher@blb.nrw.de

Original-Content von: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Das könnte Sie auch interessieren: