BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Polizei Köln: Richtfest für drei neue Dienstgebäude in Brühl

Brühl (ots) - Über den drei neuen Dienstgebäuden der Polizei Köln im Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten (LAFP) in Brühl weht ab Freitag (27. Juni) der Richtkranz. Zum offiziellen Richtfest im Beisein von Nordrhein-Westfalens Innenminister, Dr. Ingo Wolf, dem Kölner Polizeipräsidenten, Klaus Steffenhagen, dem Geschäftsführers des Bau- und Liegenschaftsbetriebes NRW (BLB NRW), Ferdinand Tiggemann, sowie der Bauleute, Handwerker und Gästen aus Politik und Verwaltung lädt der BLB NRW die Vertreter der Medien herzlich ein. Der Termin findet statt am Freitag, 27. Juni 2008, um 11 Uhr im Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten (LAFP) Rheinstraße 200 in 50321 Brühl. Auf dem Gelände in Brühl entstehen drei neue Dienstgebäude für Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte aus Köln. Rund 22 Millionen Euro wird die Aachener Niederlassung des BLB NRW in die Verwaltungs-, Dienst- und Unterkunftsgebäude in Brühl investieren. Pressekontakt: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW Niederlassung Aachen Bernd Klass Telefon: +49 241 43510-586 bernd.klass@blb.nrw.de www.blb.nrw.de Original-Content von: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Das könnte Sie auch interessieren: