BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Grundsteinlegung für Exzellenzcluster der RWTH Aachen

    Aachen (ots) - Am Donnerstag (17. April 2008) legen RWTH-Rektor Univ.-Prof. Dr. Burkhard Rauhut, der Koordinator des Forschungsclusters UMIC, Prof. Dr.-Ing. Gerd Ascheid, der Referent für Exzellenzcluster bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), Dr. Georg Düchs, und der Niederlassungsleiter des Bau- und Liegenschaftsbetriebes NRW (BLB NRW) Aachen, Harald K. Lange, gemeinsam den Grundstein zum Neubau des UMIC Research Centre im Hochschulgebiet Hörn.

    Zur Grundsteinlegung für den Neubau UMIC Research Centre der RWTH Aachen am Donnerstag, 17. April 2008, 10 Uhr, Mies-van-der-Rohe-Straße, 52074 Aachen, sind die Vertreter der Medien herzlich eingeladen.

    Das Exzellenzcluster UMIC (Ultra high-speed Mobile Information and Communication) der RWTH Aachen befasst sich schwerpunktmäßig mit mobilen Informations- und Kommunikationssystemen der Zukunft. Knapp sechs Millionen Euro wird der Neubau kosten und aus Forschungs-geldern der Exzellenzinitiative sowie vom Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW finanziert.

Pressekontakt:
Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Niederlassung Aachen
Bernd Klass
Telefon: +49 241 43510-586
bernd.klass@blb.nrw.de
www.blb.nrw.de

Original-Content von: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Das könnte Sie auch interessieren: