DONNER & REUSCHEL Aktiengesellschaft

Bestnote für Donner Fonds Souverän an die Spitze - HI Bankhaus Donner Optimix erhält Euro-FondsNote 1

    Hamburg (ots) - Der HI Bankhaus Donner Optimix wurde vom Gremium der Euro-FondsNote auf Anhieb mit der Bestnote ausgezeichnet. Die Euro-FondsNote der Axel Springer Financial Media GmbH und FondsConsult Research AG zeichnet sich durch eine breite Gewichtung von qualitativen und quantitativen Faktoren aus, die insbesondere auf eine exzellente Langfristperformance und Kontinuität der Anlagestrategie setzen. "Dies sind die Schlüsselgrößen, die für eine auf Vertrauen basierende Beziehung wichtig sind. Wir freuen uns, dass dies gerade in der heutigen Zeit honoriert wird", so Marcus Vitt, Vorstand der Conrad Hinrich Donner Bank AG. Das erfreuliche Ergebnis erreichte der HI Bankhaus Donner Optimix durch die disziplinierte Umsetzung der Best-of-Two® Strategie. Diese stellt den wichtigsten Aspekt für eine erfolgreiche Vermögensanlage, die dynamische Steuerung der Aktien- und Rentenquote, in den Mittelpunkt.

    Mit Best-of-Two® wurde ein mathematisches Konzept entwickelt, das dem Anleger diese Entscheidung abnimmt. Dadurch erreicht die Vermögensanlage langfristig mehr Unabhängigkeit von den starken Schwankungen der Kapitalmärkte und irrationalen menschlichen Handlungen. Der HI Bankhaus Donner Optimix startete zu Beginn mit jeweils 50 Prozent Aktien und Renten im Portfolio. Auf Basis von Best-of- Two® wird das Portfolio regelmäßig der aktuellen Marktentwicklung entsprechend zwischen Aktien und Renten ausgerichtet. Ziel des Modells ist, in steigenden Aktienmarktphasen die Aktienquote zu erhöhen und möglichst stark an der Entwicklung zu partizipieren. In fallenden Aktienmarktphasen senkt das Modell die Aktienquote, um in sicherere Rentenfonds investiert zu sein und das Risiko im Portfolio zu reduzieren. Damit kann eine aktienorientierte Anlage in ihrer Wirkung erheblich optimiert und dennoch risikomäßig abgesichert werden.

    "Der HI Bankhaus Donner Optimix sorgt für mehr Stabilität im Depot", erläutert Hayri Ulucan, Abteilungsdirektor Institutionelle Kunden, das Erfolgsrezept. "Wer langfristig einen stabilen Ertrag mit einer vergleichsweise niedrigen Volatilität sucht, ist mit diesem Fonds gut beraten."

    Weitere Informationen zum HI Bankhaus Donner Optimix finden Sie im Internet unter www.donner.de.

CONRAD HINRICH DONNER BANK AG - Privatbank seit 1798 Conrad Hinrich Donner war ein visionärer und ambitionierter Jungunternehmer, als er 1798 im Alter von 24 Jahren ein Bankhaus im damals noch dänischen Altona gründete. Bis zum ersten Weltkrieg hatte sich die Conrad Hinrich Donner Bank zu einer der größten deutschen Privatbanken entwickelt. Mit der Signal Iduna Gruppe stellte sich 1990 ein starker Partner und Aktionär an die Seite des Bankinstituts. Heute ist das Bankhaus Donner - mit Sitz am Ballindamm - nicht nur eine der ältesten und traditionsreichsten, sondern auch eine der renommiertesten Privatbanken in Deutschland.

So wurde das Bankhaus vom Elite Report 2009 für seine Vermögensverwaltung mit "summa cum laude" ausgezeichnet und im Januar 2009 zu "Hamburgs Bestem Arbeitgeber" gekürt. Diese wissenschaftliche Auswertung der Arbeitgeberqualitäten steht unter der Schirmherrschaft von Axel Gedaschko, Hamburger Senator für Wirtschaft und Arbeit. Zusätzlich erhielt das Bankhaus 2009 bereits zum dritten Mal in Folge im Wettbewerb "Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister" den Sonderpreis "Beste Bank". Weitere Informationen zur CONRAD HINRICH DONNER BANK: www.donner.de

Ansprechpartner: CONRAD HINRICH DONNER BANK AG Hayri Ulucan Ballindamm 27 20095 Hamburg Tel.:  (040) 30 217. 5154 Fax.: (040) 30 217. 5413 E-Mail: h.ulucan@donner.de

Original-Content von: DONNER & REUSCHEL Aktiengesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DONNER & REUSCHEL Aktiengesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: