3sat

Die 67. Berlinale in 3sat: Berlinale-Galas live, aktuelle Berichte und Filmreihe "Bärenstarkes Kino"

Mainz (ots) -

Mittwoch, 8., bis Sonntag, 19. Februar 2017 
"Berlinale 2017: Die Eröffnung": Donnerstag, 9. Februar, 19.20 Uhr,  
live
"Berlinale 2017: Die Bärenverleihung": Samstag, 18. Februar, 19.00 
Uhr, live 

Zehn Tage lang (9.-19.2.) ist Berlin das Mekka der internationalen Filmbranche - und 3sat begleitet die 67. Berlinale vom 8. bis zum 19. Februar 2017 in seinem Programm. Live aus dem Berlinale Palast überträgt 3sat die Eröffnungsgala am Donnerstag, 9. Februar, 19.20 Uhr, und am Ende des Festivals die Verleihung der begehrten Bären (Samstag, 18. Februar, 19.00 Uhr) - beide moderiert von Anke Engelke.

Das 3sat-Magazin "Kulturzeit" berichtet während der Internationalen Filmfestspiele Berlin werktäglich ab 19.20 Uhr vom aktuellen Geschehen - von internationalen Stars, Cineasten aus aller Welt, begeisterten Fans und lässt die Menschen vor und hinter den Kameras zu Wort kommen. Am Sonntag, 19. Februar, 21.45 Uhr, zieht die Dokumentation "Kulturzeit extra - Berlinale 2017: die Filme, die Stars, die Bären" Bilanz.

Bereits von Mittwoch, 8. Februar, an zeigt 3sat bis Samstag, 18. Februar, die 16-teilige Filmreihe "Bärenstarkes Kino" mit erstklassigen Spielfilmen, die auf der Berlinale im Wettbewerb gelaufen sind. Einige davon wurden mit einem Bären ausgezeichnet. Am Donnerstag, 9. Februar, präsentiert 3sat Yann Demanges Spielfilmdebüt "'71 - Hinter feindlichen Linien" um 23.00 Uhr in Erstausstrahlung. Der Film erzählt die Geschichte eines jungen britischen Soldaten, der während eines Kampfeinsatzes von seiner Truppe getrennt und von der nordirischen Untergrundorganisation IRA durch das Belfast der frühen 1970er Jahre gehetzt wird.

Weitere Filme sind unter anderem "The Messenger - Die letzte Nachricht" (Mittwoch, 8. Februar, 20.15 Uhr), "Intimacy" (Freitag, 10. Februar, 22.35 Uhr), "Howl - Das Geheul" (Samstag, 11. Februar, 22.20 Uhr), "Metéora" (Dienstag, 14. Februar, 23.50 Uhr) und "Julia" (Freitag, 17. Februar, 22.35 Uhr).

Hinweis für Journalisten: Weitere Informationen zum 3sat-Berlinale-Programm erhalten Sie unter: https://pressetreff.3sat.de/startseite/programm/programmhinweise/artikel/die-63-berlinale-in-3sat-1/ sowie unter www.3sat.de/berlinale.

Fotos zu den Sendungen erhalten Sie hier: https://presseportal.zdf.de/presse/berlinale_eroeffnung

Fotos zur Filmreihe "Bärenstarkes Kino" erhalten sie hier: https://presseportal.zdf.de/presse/baerenstark

Pressekontakt:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Jessica Zobel
+49 (0) 6131 - 701 6293
Zobel.j@3sat.de

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: