3sat

3sat: Ergänzungen beachten: Samstag, 20. April 2002
Woche 17/02 (Nr. 132)

Mainz (ots) - Titel und Text einfügen: 10.15 Vier Kantone sind genug! SF DRS Ein Disput über den Föderalismus zwischen Thomas Held und Marianne Kleiner (aus der SF DRS Gesprächsreiche "Sternstunde Philosophie") Schweiz 2002 Der Föderalismus sei zu schwerfällig und zu teuer und er verhindere eine effiziente internationale Zusammenarbeit, so Thomas Held, Direktor von Avenir Suisse, der Denkfabrik der Schweizer Wirtschaft. Marianne Kleiner, Regierungsrätin aus dem Kanton Appenzell-Ausserrhoden, hält dagegen, dass die historisch gewachsenen Kantone unverzichtbar für die Identität der Bürgerinnen und Bürger seien. Den Disput leitet Erwin Koller. (Diese Ergänzung gilt auch für die Wiederholung um 3.40 Uhr) Programm in der Zwischenzeit wie ausgedruckt. Themenergänzung beachten: 15.15 ungeschminkt ARD/ORB Das Frauenjournal Moderation: Gisela Zimmer Mit folgenden Themen: - Die Minensucherin: Vera Bohle für "help" in Afghanistan - Kalender: Ausstellung: "Der imperfekte Mensch" Buchtipp: "Leben des Jesus" Nachtrag: "Sina und das Altenheim" Buchtipp: "Regine Hildebrandt" - Nicht allein - nicht im Heim: Partnerschaftliches Wohnen ab 45+ - Frauen an die Macht: Wenn Frauen 'in Führung' gehen - Lachen erleichtert die Seele: Kabarettistin Barbara Küster Wenn nicht anders angegeben, entsprechen die Beginnzeiten den VPS-Zeiten. ots Originaltext: 3sat Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an¨3sat Programmplanung, 06131/70-6423 Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: