3sat

3sat-Programmplanung Nr. 85
16/02
Freitag, 19. April 2002

    Mainz (ots) -
    
    Geänderten Ausdruck und Textergänzung beachten:
    
    15.00  Fernsehen als Zeitgeschichte            ARD/WDR
                Spectrum - Ein Kulturmagazin
                12-teilige Reihe von Maria Anna Tappeiner (1967-1977)
                1. Aufbruch und Experiment
                (Erstsendung: 22.1.1998)
    
    Das WDR-Kulturmagazin "Spectrum - Ein Magazin aus Kunst und
Wissenschaft" ging am 1. Oktober 1967 erstmals auf Sendung. Es
markierte einen wichtigen Schritt in der Kulturberichterstattung der
Dritten Programme und ist heute ein wichtiges Zeitdokument. In der
Sendung wurden kulturelle Ereignisse nicht nur aktuell behandelt,
sondern auch auf ihre symptomatische Bedeutung für die Kunst und die
kulturelle Entwicklung hin untersucht. Zu den Gästen der Sendung
gehörten unter anderen Joseph Beuys, Rainer Werner Fassbinder, Max
Frisch und Peter Stein.

    Die Dokumentation von Anna Maria Tappeiner erzählt die Geschichte
der Sendung und macht ihr besonderes Profil an zahlreichen Beispielen
deutlich.
    
    In den weiteren elf Folgen wiederholt 3sat an jedem dritten
Freitag eines Monats, jeweils ab 15.00 Uhr, die besten Beiträge aus
dem Kulturmagazin "Spectrum".
    
    Besetzung beachten:
    
    0.50  Jazz-in: Toots Thielemans         SF DRS
              Toots Thielemans (Mundharmonika), Horst Jankowski (Pianist,
              Komponist und Arrangeur), Pierre Cavalli (Gitarrist),
              Mads Vinding (Bassist) und Mel Levis (Schlagzeuger)
    
    Wenn nicht anders angegeben, entsprechen die VPS-Zeiten den
Beginnzeiten.
    

ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen bitte an:
3sat Programmplanung,
Tel. 06131/70-6756

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: