3sat

3sat zeigt anlässlich des Todes von Roger Willemsen zwei Sendungen

Mainz (ots) -

ab Samstag, 13. Februar 2016, 19.30 Uhr 

Anlässlich des Todes von Roger Willemsen zeigt 3sat zwei Sendungen: "Katrin Bauerfeind assistiert Roger Willemsen", in der die Moderatorin Roger Willemsen einen Tag lang persönlich unter die Arme greift, sowie "Roger Willemsen: Der ewig Reisende", eine Ausgabe der SRF-Gesprächsreihe "Sternstunde Philosophie".

Roger Willemsen war für viele einer der schlausten und humorvollsten Köpfe der Republik. Er redet klug, viel und schnell. Und er reist alleine an die Enden der Welt. Nun ist der Moderator, Kommentator, Autor und Erzähler am 7. Februar mit 60 Jahren an seiner Krebserkrankung gestorben. Anlässlich seines Todes zeigt 3sat zwei Sendungen. "Roger Willemsen: Der ewig Reisende" entstand dabei wenige Monate bevor Roger Willemsen seine Krankheit im Sommer 2015 öffentlich machte.

Roger Willemsen war in seiner Jugend Reiseführer, und er ist immer Bewegung geblieben. Dabei ging es ihm nicht nur um den Eros des Reisens, um das Zeigen und Berichten: Er suchte immer nach seiner eigenen Passage. Als genauer Rechercheur machte er sich ein Bild vom Berliner Bundestag ebenso wie von den Bordellen der Welt. Als Journalist interessiert er sich für Boulevard wie für Politik - und als Mensch für sein eigenes Erlöschen. Roger Willemsen war der erste Tourist Afghanistans und vielleicht der letzte Utopist Deutschlands.

Am Samstag, 13. Februar 2016, 19.30 Uhr zeigt 3sat "Katrin Bauerfeind assistiert Roger Willemsen". Katrin Bauerfeind fährt nach Hamburg und greift dem Publizisten für einen Tag unter die Arme. Bei einem Bummel durch sein Viertel lernt sie, dass Willemsen sich seine Haare im Haarstudio Figaro schneiden lässt, und dass er ein besonders herzliches Verhältnis zu seiner Blumenhändlerin und dem Leiter der örtlichen DHL-Filiale pflegt. Nach einem ausführlichen Mittagessen bummeln die beiden den Hamburger Hafen entlang. Dabei erfährt die Assistentin einiges über den ganz normalen Alltag eines intellektuellen Verbalvirtuosen und sehr viel über die Erlebnisse eines passionierten Weltenbummlers. Nachdem sie sich dann noch um die Nachtwäsche des Chefs gekümmert hat, nimmt der "Menschenfänger", wie sie ihn nennt, seine Assistentin abends mit auf die Bühne.

In "Roger Willemsen: Der ewig Reisende", einer Ausgabe der SRF-Gesprächsreihe "Sternstunde Philosophie", die 3sat am Sonntag, 14. Februar 2016, um 9.05 Uhr, zeigt, spricht Willemsen mit Juri Steiner über das Suchen und Finden, über Talkshows und die Taliban, erfundene Wahrheiten und das eigene Langsamerwerden.

Hinweis für Journalisten: Weitere Informationen und den Video-Stream von "Katrin Bauerfeind assisstiert Roger Willemsen" finden Sie hier: https://pressetreff.3sat.de/startseite/artikel/in-memoriam-roger-willemsen/

Bilder finden Sie hier: https://presseportal.zdf.de/presse/bauerfeind

Pressekontakt:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Pepe Bernhard
+49 (0) 6131 - 701 6261
Bernhard.p@3sat.de
www.pressetreff.3sat.de
Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: