3sat

3sat zur Verleihung des Deutschen Kleinkunstpreises 2002
Sonntag, 24. Februar 2002, 20.15 Uhr

    Mainz (ots) - Eine internationale Jury aus Deutschland, Österreich
und der Schweiz hat die Preisträger für den "Deutschen
Kleinkunstpreis 2002" ermittelt, der am Sonntag, 17. Februar, ab
20.00 Uhr, im Mainzer Forum-Theater "unterhaus" verliehen wird. 3sat
zeigt am Sonntag, 24. März, 20.15 Uhr, Ausschnitte aus einer
Aufzeichnung der diesjährigen Verleihung des Deutschen
Kleinkunstpreises.
    
    Der Deutsche Kleinkunstpreis, der vor 30 Jahren vom "unterhaus"
gestiftet wurde, ist mit 20.000 Euro der höchst dotierte Preis seiner
Art in Deutschland und gilt als die bedeutendste Auszeichnung auf
allen Gebieten der Kleinkunst. Neben der Sparte Kabarett wird der
Preis auch in den Bereichen Chanson/Lied/Musik und Kleinkunst
verliehen.
    
    In der Sparte Kabarett erhält dieses Jahr einer der Topstars der
österreichischen Kabarettszene, Alfred Dorfer, den ältesten deutschen
Kleinkunstpreis. Dem leidenschaftlichen Vor- und Weiterdenker gelingt
gemeinsam mit seiner dreiköpfigen Band "eine geistesgegenwärtige,
scharf- und hintersinnige Analyse jener gestrigen und heutigen Saat,
die uns morgen schon blühen könnte" - heißt es in der Jurybegründung.
    
    Das Schweizer Duo Ursus & Nadeschkin wird in der Sparte Kleinkunst
mit der "unterhaus"-Glocke ausgezeichnet. Die beiden Spezialisten für
rasante Wortgefechte und feine Ironie widerlegen auf das
Eindrucksvollste das Klischee, alle Schweizer seien langsam. Mit
Hans-Eckardt Wenzel in der Sparte Chanson zeichnet die Jury einen
Künstler aus, der mit außerordentlicher Kreativität im vergangenen
Jahrzehnt ein Werk geschaffen hat, das an die Tradition der
politischen Liedermacher anknüpft. Der Förderpreis der Stadt Mainz
geht an Luise Kinseher, dem "Shootingstar" der bayerischen
Kabarettszene.
    
    Durch die Veranstaltung im "unterhaus" führt der Schweizer
Kabarettist Franz Hohler.
    
Ein Bild von Ursus & Nadeschkin ist über obs zu beziehen.
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Karola Klüh (06131 - 706478)

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: