3sat

60 Jahre Wannsee-Konferenz
Fernsehen als Zeitgeschichte
In 3sat: Donnerstag, 10. Januar 2002, 14.45 Uhr

Mainz (ots) - Auf der Wannsee-Konferenz begann am 20. Januar 1942 unter strengster Geheimhaltung die konkrete Planung eines der größten Verbrechen der Menschheitsgeschichte: der Ermordung von Millionen von Juden durch deutsche Nationalsozialisten. "Fernsehen als Zeitgeschichte" zeigt Filmdokumente aus dem unmittelbaren Umfeld der Konferenz. Namhafte Experten diskutieren dazu auf der Basis der neusten Kenntnisse über Hintergründe und Inhalte der Konferenz: Professor Götz Aly, Historiker und Journalist Professor Mark Roseman, Historiker an der University of Southampton und Autor des neuen Buches "Die Wannsee-Konferenz" Dr. Wolf Kaiser, stellvertretender Leiter des "Hauses der Wannsee-Konferenz" ots Originaltext: 3sat Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat Bernd Engelhart (06131-70-6332) Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: