3sat

3sat zur Frankfurter Buchmesse 2014
Programm und Messestand

Mainz (ots) -

mit Programm ab Mittwoch, 24. September 2014
Erstausstrahlungen

auf der Buchmesse: Halle 4.1. E 108 

Warum lesen Finnen gerne Lyrik und Comics? Dieser und vielen anderen Fragen rund um den diesjährigen Ehrengast der Frankfurter Buchmesse geht 3sat vor und während des größten Bücher-Branchentreffens in zahlreichen Reportagen, Gesprächen und Filmen nach. 3sat fühlt den Puls der Nordeuropäer: Literatur, Wirtschaft, Design und Identität - wie ticken die Finnen? Neben der ausführlichen Berichterstattung rund um die Messe, neben Buchvorstellungen und Interviews widmet 3sat dem Gastland einen ganzen Abend sowie eine lange Filmnacht.

Sie ist zurzeit Finnlands bekannteste Autorin: Sofi Oksanen. Mit bunten Dreadlocks und ausgefallener Garderobe ist sie der Popstar der finnischen Literatur. Die finnisch-estnische Schriftstellerin hat ihr aktuelles Buch "Als die Tauben verschwanden" im Gepäck, wenn sie in diesem Herbst zur Frankfurter Buchmesse anreist. Schon im Vorfeld hat 3sat-"Kulturzeit" Sofi Oksanen in Tallinn, wo sie derzeit lebt, besucht und mit ihr gesprochen. Die Interviews mit ihr sind an mehreren Tagen im 3sat-Kulturmagazin zu sehen. Auf der Messe ist sie am Mittwoch, 8. Oktober, um 14.00 Uhr zu Gast am 3sat-Stand (Halle 4.1. E 108).

"Kulturzeit" lädt bereits im Vorfeld der Frankfurter Buchmesse mit einer dreiteiligen Reportage-Reihe am Mittwoch, 24., am Freitag, 26. September, und am Mittwoch, 1. Oktober, (jeweils ab 19.20 Uhr) ein, das Gastland und seine Kultur kennenzulernen. Während der Messetage berichtet "Kulturzeit" außerdem jeden Werktag über Neuerscheinungen, Trends am Buchmarkt, Autoren und Verlage.

Am Vorabend der Messe, Dienstag, 7. Oktober, stellt "Kulturzeit extra: Wem gehört die Welt?" den diesjährigen Gewinner des Friedenspreises der Deutschen Buchhandels vor. Ganz anders als in den vergangenen Jahren, in denen Kämpfer für Menschenrechte ausgezeichnet wurden, ehrt der Preis am 12. Oktober den US-amerikanischen Internetpionier, Erfinder und Künstler Jaron Lanier, der eindringlich vor zunehmender Machtkonzentration im Netz warnt.

Der Samstagabend, 11. Oktober, steht ganz im Zeichen der Buchmesse und des finnischen Ehrengastes: Auftakt des Finnlandabends bildet um 20.15 Uhr der Spielfilm "Vertrag mit meinem Killer" des finnischen Kultregisseurs Aki Kaurismäki. "Kulturzeit extra: Finnland lesen" nimmt um 21.30 Uhr die außerordentlich aktive Literaturszene und Lesekultur von Europas nördlichstem Land unter die Lupe. Im Anschluss, um 22.00 Uhr, präsentiert Gert Scobel eine Stunde lang in "3satbuchzeit" interessante Neuerscheinungen des Herbstes - unter anderen auch aus oder über Finnland. Um 23.00 Uhr heißt es mit "Soundbreaker" Bühne frei für den "Jimmy Hendrix des Akkordeons": Der Finne Kimmo Pohjonen ist ein Magier auf seinem Instrument und hat keinerlei Berührungsängste, mit sehr ungewöhnlichen Klangkombinationen zu experimentieren. Sehr skurril und schräg. Nach dem Künstlerporträt sind in der "finnischen Nacht" ab 0.25 Uhr noch drei weitere Spielfilme in 3sat zu sehen: "Die Unbeugsame", "Last Cowboy Standing" und "Der Besucher".

Nach Messeende zeigt 3sat am Sonntag, 12. Oktober, um 2.10 Uhr in der Nacht auf Montag eine Zusammenfassung aller Gespräche und Buchvorstellungen am 3sat-Messestand. In "3satbuchzeit extra" kommen neben finnischen Autorinnen und Autoren wie Sofi Oksanen, Tuomas Kyrö und Katja Kettu rund 40 weitere Gäste zu Wort, darunter Martin Walser, Herta Müller, Bodo Kirchhoff, Andrej Kurkow, Marlene Streeruwitz und der dann frisch gekürte Träger des Deutschen Buchpreises.

Hinweis für Journalisten: Das gesamte 3sat-Programm finden Sie mit weiteren Infos hier: https://pressetreff.3sat.de/programm/programmhinweise/artikel/3sat-zur-frankfurter-buchmesse/

Auf dem Laufenden bleiben Sie mit den 3sat-Programmhinweisen, die Sie unter www.pressetreff.de abonnieren können.

Pressekontakt:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Pepe Bernhard
+49 (0) 6131 - 701 6261
bernhard.p@3sat.de

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: