3sat

3sat zeigt Tschechows "Onkel Wanja" vom Theatertreffen Berlin
Inszenierung von Robert Borgmann am Schauspiel Stuttgart
"Starke Stücke" 2014 in 3sat enden

Mainz (ots) -

Samstag, 17. Mai 2014, 20.15 Uhr
Erstausstrahlung 

Es ist "ein Stück über Zeit und Licht. Über die Schönheit und die Flüchtigkeit des Augenblicks", sagt Robert Borgmann über "Onkel Wanja". Der Regisseur hat am Schauspiel Stuttgart Anton Tschechows Stück so inszeniert, dass bei aller Schwermütigkeit immer noch Platz für das Tschechow'sche Augenzwinkern bleibt. "Onkel Wanja" (Fernsehregie Andreas Morell) ist das letzte von drei "Starken Stücken", mit denen 3sat als Medienpartner das Berliner Theatertreffen (2. bis 18. Mai) in seinem Programm 2014 begleitet.

Das Stück "Onkel Wanja" zeigt eine illustre Sommergesellschaft auf dem russischen Landgut, die sich langweilt. Es ist heiß. Ein schrottreifer Kombi kreist wie in Zeitlupe um die Spielfläche, während man sich die Zeit mit Federballspielen und Teetrinken vertreibt. Hin und wieder schlägt der alte Professor (Elmar Roloff) mit seinen Monologen alle in die Flucht, während seine junge Frau Elene (Sandra Gerling) wie ein schönes Raubtier lasziv über die Bühne tigert. Wanja, gespielt von Peter Kurth, und der Arzt sind überwiegend mit Rauchen oder Trinken beschäftigt und schwelgen in Erinnerungen über die gute alte Zeit. Vordergründig dreht sich alles um den Erhalt des Gutes, eigentlich aber geht es um einsame Menschen, darum, dass jeder jemanden liebt, ohne auf Gegenliebe zu stoßen.

Hinweis: 3sat zeigt "Onkel Wanja" zusammen mit den anderen "Starken Stücken" - "Zement" und "Fegefeuer in Ingolstadt" - in einer langen Theaternacht im Berliner Kino "Babylon" am Donnerstag, 15. Mai, ab 18.00 Uhr.

Weitere Informationen zu den "Starken Stücken" in 3sat unter https://pressetreff.3sat.de/programm/programmhinweise/artikel/onkel-wanja/

Pressekontakt:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Pepe Bernhard
+49 (0) 6131 - 701 6261
presse@3sat.de

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: