3sat

3sat-Programmplanung
Donnerstag, 21. Juni 2001

Mainz (ots) - Achtung!! Bitte Textergänzung beachten!! Nr. 153 25/01 3sat Donnerstag, 21. Juni 2001 22.25 Bilderstreit ARD/SWR/3sat Kunst im Gespräch Es diskutieren: Ursula Bode, Journalistin, Essen Bice Curiger, Kunsthaus Zürich und "Parkett" Jean-Christophe Ammann, Museum für Moderne Kunst, Frankfurt, und Bazon Brock, Universität Wuppertal Er wurde von Adolf Hitler verehrt und auch schon einmal als der größte deutsche Maler der Gegenwart bezeichnet - doch Arnold Böcklin war Schweizer. Zu seinem 100. Todestag wird er in diesem Jahr teils euphorisch gefeiert, teils hält er als Beispiel einer rückständigen Malerei her (Kunstmuseum Basel, 19. Mai bis 26. August). Mit dem Rezept "Teuer einkaufen, dann ausstellen" eroberte sich Sylvie Fleury einen Spitzenplatz in der aktuellen Kunstszene. Statt der Designermode aus Luxusboutiquen scheint das Material ihrer neueren Werke eher von Flohmarkt oder Schrottplatz zu stammen (Museum für Neue Kunst/ZKM, Karlsruhe, 2. Juni bis 26. August 2001). Weitere Themen in "Bilderstreit" sind die Ausstellungen von Thomas Schütte (Sammlung Goetz, München, 19. März bis 11. August) und Günther Förg (Kunsthaus Bregenz, 24. Mai bis 8. Juli) (Diese Ergänzung gilt auch für die Nachtwiederholung um 1.50 Uhr) Wenn nicht anders angegeben, entsprechen die Beginnzeiten den VPS-Zeiten. ots Originaltext: 3sat Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: 3sat Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. (06131)706479 Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: