3sat

3sat startet eine Volker-Schlöndorff-Reihe

    Mainz (ots) - Als Regieassistent bei Louis Malle, Jean-Pierre
Melville und Alain Resnais begann der am 31. März 1939 geborene
Volker Schlöndorff seine Filmkarriere. Später brachten ihn seine
kongenialen Literaturverfilmungen abseits aller Modeströmungen zu
Oscar-Ehren und bis nach Hollywood. 3sat zeigt von Montag, 2., bis
Donnerstag, 26. April 2001, sieben Spielfilme von Volker Schlöndorff
sowie zwei weitere Sendungen zur Person des international anerkannten
Regisseurs. Unter den Spielfilmen sind die in den USA entstandenen
Filme "Der Aufstand alter Männer" (1987) und "Tod eines
Handlungsreisenden" (1985), die mit einem Oscar sowie einer Goldenen
Palme ausgezeichnete Günter-Grass-Verfilmung "Die Blechtrommel"
(1979) und die Max-Frisch-Adaption "Homo Faber" (1990). Den Abschluss
der Filmschau bildet schließlich die Heinrich-Böll-Verfilmung "Die
verlorene Ehre der Katharina Blum" (1975). Zuvor, am Montag, 2.
April, 23.10 Uhr, zeigt 3sat das Schlöndorff-Porträt "Mit Oskar zum
Oscar". Am Pfingstsonntag, 8. April, 14.00 Uhr, ist Volker
Schlöndorff außerdem in den "Berliner Begegnungen" zu Gast bei Peter
Huemer.
    
    Schlöndorffs bislang letzter Spielfilm "Die Stille nach dem
Schuss" entstand im vorigen Jahr. Auf der Berlinale 2000 erntete die
Produktion reichlich Preise: Einen "Silbernen Bären" für die
Hauptdarstellerinnen Bibina Beglau und Nadja Uhl sowie den "Blauen
Engel" für den besten europäischen Film.
    
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Presse und Öffentlichkeit 3sat
Peter Bernhard ( 06131 - 706261)

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: