3sat

3sat-Programmhinweis
hitec. die dokumentation
"Wenn heute morgen ist - oder wie ein neues Auto entsteht"
Sonntag, 29. Oktober 2000,16.00 Uhr

Mainz (ots) - Beim Pariser Autosalon 2000 präsentiert Ford am 28. September den neuen Mondeo zum ersten Mal der Weltöffentlichkeit. Noch bevor das Modell ab Mitte November bei den Händlern steht, zeigt die "hitec"-Dokumentation von Wilfried Große-Berg und Stefan Sauerzapf exklusive Bilder von der Genese des schon im voraus viel gelobten Mittelklassewagens, von der Konstruktion, der Produktion und der ersten Auslieferung. Zum ersten Mal wurde mit dem neuen Ford Mondeo ein Automobil komplett in virtueller Realität entwickelt. Der Automobil-Konzern hat dazu eigens ein Intranet eingerichtet, auf das weltweit gleichzeitig Ingenieure, Designer, Manager und Logistiker zugreifen können - und das alles dreidimensional, rund um die Uhr in Europa, USA und Japan. In Weltrekordzeit von nur 24 Monaten wurde so ein neues Modell - in all seinen 7.500 Einzelteilen - bis zur Serienreife entwickelt. "hitec. die dokumentation" konnte sich exklusiv anschauen, wie die Produktionsroboter ihre Bewegungen trainieren mussten, die Logistik auf einen Sekundentakt abgestimmt wurde, und wie die Ford-Manager zusammen mit den Zulieferern von gemeinsamen Büros aus das Werk von mehr als 10.000 Menschen steuerten. ots Originaltext: 3sat Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: 3sat Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. (06131)706479 Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: