3sat

"Ring des Nibelungen"/3sat-Presseeinladung zur Präsentation der "Götterdämmerung" mit Zubin Mehta/Anschließend Weltpremiere der TV-Aufzeichung

    Mainz (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren,

es ist die wohl ungewöhnlichste Umsetzung von Richard Wagners "Der Ring des Nibelungen", die es je gab: Das spanische Inszenierungskollektiv "La Fura dels Baus" schafft ein Bühnenereignis der Superlative. Die Mischung aus Musik, Akrobatik und Show mit aufwändiger 3D-Video- und Lichttechnik ist für die visionären Ausdruckswelten Richard Wagners geradezu prädestiniert.

3sat und UNITEL CLASSICA laden Sie herzlich ein zur Präsentation des "Ring des Nibelungen" sowie der anschließenden Weltpremiere der TV-Aufzeichnung von

"Götterdämmerung" Teil IV aus "Der Ring des Nibelungen" von Richard Wagner in der Inszenierung von La Fura dels Baus aus dem Palau de les Arts "Reina Sofía", Valencia

Die Veranstaltung beginnt am Montag, 16. November 2009, um 15.30 Uhr im Instituto Cervantes Berlin, Rosenstraße 18 -19, 10178 Berlin.

Diese außergewöhnliche Produktion wird Ihnen präsentiert von Zubin Mehta (Musikalische Leitung), Carlus Padrissa (Regisseur, La Fura dels Baus), Helga Schmidt (Intendantin, Palau de les Arts "Reina Sofía"), Jan Mojto (UNITEL CLASSICA) und Daniel Fiedler (Koordinator 3sat). Es moderiert Tina Mendelsohn.

Bei einem anschließenden "get together" stehen Ihnen als Gesprächspartner außerdem Roland Olbeter (Bühnenbildner und Roboterkünstler)und Frank Aleu (Videokünstler) von La Fura dels Baus sowie Tiziano Mancini (Bildregisseur der TV-Produktion)und Maria Kasten (Musikredaktion 3sat) zur Verfügung.

Im Anschluss, um 17.30 Uhr: "Götterdämmerung" Weltpremiere der TV-Aufzeichnung Zwei Pausen inklusive, Ende der Vorführung ca. 22.30 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Bitte teilen Sie uns bis Mittwoch, 11. November, mit, ob Sie teilnehmen können. Ein Anmeldeformular können Sie herunterladen unter: www.pressetreff2.3sat.de/public/EinladungNibelungen.pdf (mit Passwort).

"Der Ring des Nibelungen" in 3sat: Sa. 12. Dezember 2009, 20.15 Uhr: Die Walküre Sa. 30. Januar 2010, 20.15 Uhr : Siegfried Sa. 27. Februar 2010, 20.15 Uhr: Götterdämmerung Weitere Infos: www.3sat.de.

Mit freundlichen Grüßen

3sat-Pressestelle

Pressekontakt:
Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Frank Herda
Telefon: +49 (0)6131 - 70 6418
E-Mail: herda.f@3sat.de

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: