NABU

Einladung zum Pressefrühstück (28.7.): Vorstellung des NABU-Jahresberichts 2016 und Öko-Bilanz der Großen Koalition

Berlin (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit der Vorstellung seines Jahresberichts blickt der NABU auf die Höhepunkte seiner Arbeit 2016 zurück und präsentiert die Ergebnisse der Verbandsarbeit. Wir möchten Ihnen aktuelle Zahlen zur Mitgliederentwicklung vorstellen und über wichtige Projekte informieren.

Mit Blick auf die Bundestagswahlen bietet die Vorstellung des NABU-Jahresberichts in diesem Jahr eine gute Gelegenheit für eine umweltpolitische Bilanz der Großen Koalition. Wie steht es um den Natur- und Umweltschutz in Deutschland und Europa? Wie bewertet der NABU die aktuelle Energie-, Klima- und Verkehrspolitik? Warum gefährdet die bisherige EU-Agrarpolitik die Ziele des Naturschutzes? Diese und weitere Fragen möchten wir bei einem Pressefrühstück im Bistro Lina in der NABU-Bundesgeschäftsstelle beantworten, zu dem wir Sie herzlich einladen.

Termin: 
Freitag, 28. Juli  2017, 10 Uhr 
Ort: 
Bistro Lina, NABU-Bundesgeschäftsstelle, Charitéstraße 3, 10117 
Berlin 
mit: 
Olaf Tschimpke, NABU-Präsident 

Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu können und bitten um Anmeldung unter presse@NABU.de

Mit freundlichen Grüßen
Kathrin Klinkusch
NABU-Pressesprecherin 

Pressekontakt:

NABU-Pressestelle

Kathrin Klinkusch | Iris Barthel | Britta Hennigs | Nicole Flöper

Tel. +49 (0)30.28 49 84-1510 | -1952 | -1722 | -1958

Fax: +49 (0)30.28 49 84-2000 | E-Mail: presse@NABU.de

Original-Content von: NABU, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NABU

Das könnte Sie auch interessieren: