NABU

NABU stellt Jahresbericht 2000 vor
Umweltpolitische Zwischenbilanz vor dem Jahr der Bundestagswahl

    Bonn (ots) - Die nachhaltige Sicherung unserer Lebensgrundlagen
braucht mehr denn je eine starke Lobby. Umso mehr freut es uns, mit
dem NABU-Jahresbericht 2000 ein Dokument des Wachstums vorlegen zu
können. Wie sich der NABU im Jahr 1 nach seinem 100. Geburtstag
entwickelt hat, auf welcher Basis er die künftigen großen
Herausforderungen im Natur- und Umweltschutz angehen wird, erfahren
sie auf unserer Pressekonferenz zur Vorstellung des
NABU-Jahresberichts 2000.
    
    Traditionell bietet dieser Anlass eine gute Gelegenheit für eine
umwelt- und naturschutzpolitische Zwischenbilanz. Die rot-grüne
Bundesregierung hat zweifellos viele Dinge angepackt -- doch geht sie
dabei entschlossen genug zu Werke? Welche Perspektiven bieten sich
für das Wahljahr 2002 angesichts einer Opposition, die beim Thema
Umwelt- und Naturschutz nur durch dröhnendes Schweigen auffällt? Auch
darüber möchten wir mit Ihnen auf unserer Pressekonferenz sprechen,
zu der wir Sie hiermit herzlich einladen.
    
    Termin  Mittwoch, 8. August 2001, 11:00 Uhr
    
    Ort:  Berlin, Viehhauser im Presseclub, Schiffbauerdamm 40
    
    mit:  Jochen Flasbarth, Präsident des NABU
    
        Joachim Wagner, Schatzmeister des NABU
    
    Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu können.
    
    Mit freundlichen Grüßen
    
    Bernd Pieper (NABU-Pressesprecher)
    
    
ots Originaltext: NABU
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:
Bernd Pieper
Tel.: 0228/4036141

Original-Content von: NABU, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NABU

Das könnte Sie auch interessieren: