news aktuell GmbH

ots.Video: Videomaterial zu Diskussionsveranstaltung "Gewinner und Auslaufmodelle - Wer profitiert von der Medienkrise?"

Hamburg (ots) - Mehr als 350 Kommunikationsfachleute und Journalisten kamen gestern auf Einladung der dpa-Tochter news aktuell zum media coffee in die Hamburger Bucerius Law School und diskutierten über das Thema "Gewinner und Auslaufmodelle - Wer profitiert von der Medienkrise?" Fazit der Veranstaltung: Die deutschen Verlage stehen vor der Herausforderung, neue und kreative Erlösmodelle für ihre Inhalte im Netz zu etablieren.

Auf dem Podium:

- Fried von Bismarck, SPIEGEL, Verlagsleiter 
- Dr. Rainer Esser, ZEIT und ZEIT online, Geschäftsführer 
- Julia Jäkel, G+J Exclusive & Living, Verlagsgeschäftsführerin 
- Christoph Keese, Axel Springer AG, Konzerngeschäftsführer Public 
Affairs 
- Kay Oberbeck, Google Nord- und Zentraleuropa, Leiter Presse- und 
Öffentlichkeitsarbeit 

Moderation: Meinolf Ellers, Geschäftsführer dpa-infocom

Ausführliche Pressemitteilung mit druckfähigen Bildern: 
http://www.presseportal.de/pm/6344/1391480 
Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe: 
http://www.mediacoffee.de 
Twitterbeiträge zum media coffee: 
http://search.twitter.com/search?q=mediacoffee 
Dieses Video finden Sie auch unter: 
http://www.presseportal.de/link/YouTube 
http://www.presseportal.de/link/sevenload 
http://www.presseportal.de/link/YahooVideo 

Pressekontakt:


news aktuell
Leiter Unternehmenskommunikation
Jens Petersen
Telefon: 040/4113 - 2843
Fax: 040/4113 - 2855
petersen@newsaktuell.de

Original-Content von: news aktuell GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: news aktuell GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: