Axel Springer SE

Das neue FINANZEN jetzt mit sechs prominenten Kolumnisten

München (ots) - Sechs bekannte Kolumnisten bereichern ab sofort die Meinungsvielfalt des neu gestalten monatlichen Anlegermagazins FINANZEN: Professor Norbert Walter, Chefsvolkswirt der Deutschen Bank, Professor Rüdiger Pohl, Ex-Mitglied des Sachverständigenrates und Präsident des Instituts für Weltwirtschaft Halle, Börsenexperte Alfons Cortés, Professor Bert Rürup, Mitglied des Sachverständigenrats, Hans-Hermann Tiedje, Ex-BILD-Chefredakteur und Vorstand der WMP EuroCom AG sowie Jürgen Kirsch, der von der Redaktion von FINANZEN zum "Fondsmanager des Jahres" gekürt wurde. Ab Heft 5/2002 (EVT: 17. April 2002) erscheint FINANZEN (www.finanzen.net) in komplett verändertem Outfit. Künftig besteht FINANZEN aus sechs klar voneinander abgegrenzten Teilen. Neben der Titelgeschichte sind dies die Ressorts News; Börse (Aktien, Optionsscheine, Zertifikate, Zinspapiere); Fonds; Private Finanzen (Versicherungen, Immobilien, Steuern, Recht) und das neu konzipierte Ressort Geld & Leben. ots Originaltext: ASV Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Pressekontakt: Birgit Mertin Telefon: (0 40) 3 47-2 65 22 E-Mail: bmertin@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: