Axel Springer SE

MUSIKEXPRESS Special: Wo im Internet die Musik spielt
Wie man sie bekommt. Was man dafür braucht. Wie viel der Spaß kostet.

Hamburg (ots) - Im Internet gibts beinahe alles. Praktisch jedes veröffentlichte Musikstück kann auf die eigene Festplatte geladen und jede CD online bestellt werden. Mit manchen Künstlern kann man sogar per Mausklick direkten Kontakt aufnehmen. Kaum jemand jedoch weiß, wie all das wirklich funktioniert. Begriffe wie MP3, Napster, Download und Grabbing verwirren, und Slogans wie "Copy Kills Music" verunsichern die Konsumenten. Die Zeitschrift MUSIKEXPRESS/SOUNDS des AS Young Mediahouse beantwortet in ihrer August-Ausgabe - ab 20. Juli 2000 am Kiosk - im Rahmen eines umfangreichen Specials alle Fragen zum Thema Musik im Internet: MP3 - was ist das, und wie funktioniert es? Welche Hardware und welche Software benötigt der User? Was kostet ein Download? Wem gehört die Musik im Netz? Was sagen die Juristen, was die Plattenfirmen zum unentgeltlichen Kopieren von Musikdateien? Wo sind die besten Online-Shops und wo die besten Künstler-Websites? Aufschlussreiche Interviews mit Kennern der Szene sowie ein fachlich fundierter Ausblick auf die weitere Entwicklung von Musik im Internet runden das zehnseitige Special ab. ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für weitere Informationen steht Ihnen Birgit Mertin zur Verfügung. Telefon: (0 40) 3 47-2 65 22 E-Mail: bmertin@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: