Axel Springer SE

Ein Drittel der Deutschen findet Stefan Raabs Finalteilnahme beim Grand Prix skandalös
Aktuelle Handy-Umfrage der Fernsehzeitschrift TVneu und D2 mannesmann

Hamburg (ots) - Stefan Raab und sein Lied "Wadde hadde dudde da?" spaltet weiter die Gemüter. Laut einer aktuellen Umfrage der Fernsehzeitschrift TVneu zusammen mit D2 mannesmann per SMS (Short Message Service) bei 1066 Handy-Besitzern finden 33,3 Prozent der Befragten die Finalteilnahme des "TVtotal"-Moderators schlichtweg skandalös. 54,9 Prozent der Deutschen sehen dagegen nichts Peinliches darin, dass Raab mit seinem Lied Deutschland beim Finale des Grand Prix d´Eurovision de la Chanson in Stockholm vertreten wird. 11,8 Prozent der Befragten wollen sich erst gar nicht in die Diskussion einschalten und antworteten mit "Ist mir egal". ots Originaltext: ASV Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für weitere Informationen steht Ihnen Kay Oberbeck zur Verfügung. Telefon: (0 40) 3 47-2 24 26 E-Mail: oberbeck@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Nutzen Sie auch unseren kostenlosen Newsletter-Service unter www.asv.de/presse: Minutenaktuell erhalten Sie kostenlos die neuesten Presseinformationen des Axel Springer Verlages bequem per E-Mail. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: