Ernsting's family GmbH & Co. KG

Mit Ernsting's family werden Kinderträume wahr

Mit Ernsting's family werden Kinderträume wahr
Spendenübergabe von Ernsting's Family an den Verein Herzenswünsche e.V. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/63337 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Ernsting's family GmbH & Co. KG/Busch"

Coesfeld-Lette (ots) - Das Textilunternehmen und seine Kundinnen und Kunden sammelten 240.000 Euro für Herzenswünsche e.V.

Nicht jeder hat das Glück einer unbeschwerten Kindheit. Manchmal macht einem einfach das Leben einen Strich durch die Rechnung - und das Leben macht in diesem Punkt leider auch vor unseren jüngeren Mitmenschen keinen Halt. Damit schwer kranke Kinder und Jugendliche merken, dass das Leben trotz Krankheit noch viele tolle Dinge für sie bereithält, setzt sich der Verein Herzenswünsche dafür ein, dass ihnen große Wünsche wie ein Fallschirmsprung oder ein Treffen mit dem Lieblingsstar erfüllt werden. Außerdem werden dringend notwendige Behandlungen finanziert, wozu auch Klimakuren für Mukoviszidose-Patienten zählen. Ernsting's family möchte mit 240.000 Euro, die sich aus Sammelaktionen und einer Charity-Kollektion ergeben, seinen Spendenbeitrag dazu leisten.

Eine schöne Tradition

Seit der Gründung im Jahr 1992 wird der Verein von Ernsting's family unterstützt. Jedes Jahr wird gemeinsam mit den Kundinnen und Kunden für den guten Zweck gesammelt. Auch dieses Mal ist dabei eine sagenhafte Summe zusammengekommen. "Mit 240.000 Euro werden wir sehr vielen Kindern wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern können", ist sich Wera Röttgering, Vereinsgründerin von Herzenswünsche, sicher. "Ich bin total überwältigt. Einen großen Dank an Ernsting's family!" CEO Prof. Dr. Timm Homann von Ernsting's family wiederum bedankt sich bei den Verkäuferinnen und Verkäufern: "Ohne Sie hätten wir das nicht geschafft. Vielen Dank für das tolle Engagement, das Sie wieder vor Ort in den Filialen gezeigt haben!"

In kleinen Schritten zur Gesamtsumme

Das Geld wurde im Rahmen mehrerer Aktionen zusammengetragen und stammt teils aus den Spendenboxen, die Ernsting's family in jeder der über 1.800 Filialen aufgestellt hat. Hier haben Kundinnen und Kunden großzügig für Herzenswünsche gespendet. Durch firmeninterne Aktionen haben auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren Beitrag für den guten Zweck geleistet. Außerdem hat das Design-Team von Ernsting's family wieder eine Charity-Kollektion entworfen, bei der von jedem verkauften Artikel 50 Cent gespendet wurden. Der Verkauf der neuen und insgesamt achten Charity-Kollektion exklusiv für Herzenswünsche startet übrigens am 22. April 2016.

Zusammen kann man mehr erreichen

Übergeben wird die diesjährige Spendensumme in Höhe von 240.000 Euro durch CEO Prof. Dr. Timm Homann. Auch im letzten Jahr durfte er bereits diese schöne Aufgabe übernehmen und stellt nun fest: "Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Summe um 40.000 Euro gesteigert. Über die zunehmende Spendenbereitschaft freuen wir uns sehr. Und wer weiß, vielleicht können wir uns im nächsten Jahr ja noch einmal übertreffen, zumal sich unsere Kooperation dann zum 25. Mal jährt. So hätten wir gleich doppelt Grund zum Feiern." Dass die Kooperation weitergeführt werden soll, steht außer Frage. Auch zur Freude von Wera Röttgering von Herzenswünsche: "Mit einem so starken Partner an unserer Seite können wir viel erreichen."

Pressekontakt:

Ernsting's family GmbH und Co. KG 		 
Marcello Concilio
Industriestraße 1
48653 Coesfeld-Lette
Tel.: 02546/77 2950
Fax: 02546/77 2780
marcello.concilio@ernstings-family.com
www.ernstings-family.com
Original-Content von: Ernsting's family GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: