Gruner+Jahr, Brigitte Woman

Juliette Gréco geht mit Make-up ins Bett

Cover BRIGITTE WOMAN 4/15. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/63183 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Gruner+Jahr, Brigitte Woman"

Hamburg (ots) - Reichlich Lidschatten, die Augen schwarz umrandet: Das ist seit jeher das charakteristische Make-up der Sängerin Juliette Gréco. "So gehe ich auch ins Bett, ich schminke mich nie ab", sagt die 87-Jährige in der aktuellen Ausgabe des Frauenmagazins BRIGITTE WOMAN (Ausgabe 4/15, ab heute im Handel). In dem Interview, einem der wenigen, die sie überhaupt gegeben hat, spricht die Legende des Chansons offen über die Lieben ihres Lebens - darunter der Schauspieler Michel Piccoli und die Autorin Françoise Sagan - und kündigt das Ende ihrer Karriere an. Während ihrer Abschiedstournee mit ihrem Ehemann und Bühnenpartner, dem Pianisten Gérard Jouannest, wird Juliette Gréco am 10. Mai in der Frankfurter Oper auftreten.

Pressekontakt:

BRIGITTE WOMAN
Myriam Kappelhoff
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Tel: +49 (0) 40 / 37 03 - 7266
E-Mail: kappelhoff.myriam@guj.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, Brigitte Woman, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, Brigitte Woman

Das könnte Sie auch interessieren: