Handelskammer Hamburg

China und Europa: Wirtschaft fördert politischen Dialog
Zhang Dejiang, Frank-Walter Steinmeier und László Kovács zu Gast beim Hamburg Summit

Hamburg (ots) - Chinas stellvertretender Ministerpräsident Zhang Dejiang, Deutschlands Außenminister und Vizekanzler Frank-Walter Steinmeier sowie EU-Kommissar László Kovács haben heute im Rahmen eines festlichen Abendessens die internationale Wirtschaftskonferenz "The Hamburg Summit: China meets Europe" in der Handelskammer Hamburg eröffnet. Vor etwa 380 hochrangigen Gästen aus China und Europa sagte Frank Horch, Präses der Handelskammer Hamburg: "Die Europäische Union muss China als gleichberechtigten Partner behandeln. Mit dem Hamburg Summit als fairer Plattform für den Dialog auf Augenhöhe bauen wir neue Brücken und beleben bestehende Beziehungen. Je stärker die Verbindung ist, desto besser können wir gemeinsame Herausforderungen wie den Klimawandel meistern." Er betonte die Bedeutung Chinas als wichtigsten Handelspartner der Europäischen Union, der längst nicht mehr die "Werkbank der Welt", sondern ein Global Player in Spitzentechnologien, Forschung und Entwicklung sei.

Kovács, der als EU-Kommissar für Steuern und Zölle zuständig ist, steht uneingeschränkt hinter der Weiterentwicklung der strategischen Partnerschaft zwischen der Europäischen Union und China: "Ich arbeite eng mit den chinesischen Behörden zusammen und wir haben gute Fortschritte auf dem Weg zu einer sichereren internationalen Lieferkette und bei dem Kampf gegen Fälschungen gemacht." Er sei überzeugt, dass auch China bei diesem Prozess weiterhin großes politisches Engagement zeigen werde.

Klima- und Umweltschutz sind neben den Handelsbeziehungen zwischen China und Europa die thematischen Schwerpunkte der Konferenz, die noch bis zum 12. September in der Handelskammer Hamburg stattfindet. Weitere Informationen sowie aktuelle Pressefotos finden Sie auf der Konferenz-Webseite www.hamburg-summit.com.

Pressekontakt:

HANDELSKAMMER HAMBURG
Dr. Jörn Arfs
Geschäftsführer
Leiter Stabsbereich Kommunikation
Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg
Telefon: +49 40 361 38 - 301
Telefax: +49 40 361 38 - 460
E-Mail: Joern.Arfs@hk24.de
Internet: http://www.hk24.de

Original-Content von: Handelskammer Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Handelskammer Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: