Schertz Bergmann Rechtsanwälte

Presserechtliches Informationsschreiben Dr. Müller-Wohlfahrt

Berlin (ots) - Auf diesem Wege teile ich Ihnen mit, dass ich Dr. Müller-Wohlfahrt in seinen presse- und persönlichkeitsrechtlichen Angelegenheiten regelmäßig vertrete. Eine ordnungsgemäße Bevollmächtigung wird anwaltlich versichert.

Die BUNTE berichtet aktuell über eine privatrechtliche Auseinandersetzung von Herrn Dr. Müller-Wohlfahrt. Zudem werden Angaben über seine privaten Vermögensverhältnisse gemacht. Beide Aussagen sind eindeutig der Privatsphäre zuzurechnen. Es wurde auch durch den Unterzeichneten gegenüber der BUNTEN im Vorfeld deutlich gemacht, dass eine Veröffentlichung hierzu nicht gewünscht ist.

Wir bitten Sie daher unbedingt von einer Übernahme dieser Berichterstattung Abstand zu nehmen und sind auch beauftragt, presserechtliche Schritte gegen die BUNTE-Veröffentlichung zu prüfen.

Professor Dr. Christian Schertz 
Rechtsanwalt 

Pressekontakt:

Schertz Bergmann Rechtsanwälte PartG mbB
Rechtsanwalt Prof. Dr. Christian Schertz
Kurfürstendamm 53
10707 Berlin

cs@schertz-bergmann.de

Original-Content von: Schertz Bergmann Rechtsanwälte, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Schertz Bergmann Rechtsanwälte

Das könnte Sie auch interessieren: