Mittelbayerische Zeitung

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zum NSU-Prozess

Regensburg (ots) - Lang, aber angemessen

von Pascal Durain, MZ

Mehr als drei Jahre dauert der Prozess gegen Beate Zschäpe und vier mutmaßliche Helfer nun schon. Drei Jahre - eine quälend lange Zeit für die Hinterbliebenen der feigen Mordserie, die nach wie vor auf Antworten drängen, die ihnen die Hauptangeklagte nicht liefert. Auch darf dahingestellt werden - so traurig es ist -, ob ihnen dieses Verfahren Genugtuung verschaffen wird. Das mag zu viel verlangt sein von einem Strafprozess, der in erster Linie über ein Strafmaß zu entscheiden hat. Allerdings ist der NSU-Prozess schon immer mehr als das gewesen. Nicht zuletzt wegen der neuen Dimension von Behördenversagen, die seither bekannt wurde. Der Prozess ist ohne Frage eine der schwierigsten Herausforderungen für diesen Rechtsstaat, der in München seinen Feinden gegenüber steht. Drei Jahre - ja, das ist lang. Aber das kann man auch gründlich nennen. Und nur das ist auch angemessen.

Pressekontakt:

Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de
Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mittelbayerische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: