Mittelbayerische Zeitung

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zum Germanwings-Absturz: Die Illusion Sicherheit, von Pascal Durain

Regensburg (ots) - Andreas L. - dieser Name steht für eine nicht wiedergutzumachende Tragödie, unfassbareres Leid und Wut. Fast genau vor einem Jahr starben 150 Menschen, weil ein Mann keinen anderen Ausweg sah. Der Co-Pilot, der psychisch krank war, war zuvor bei Dutzenden Ärzten und fürchtete, eingewiesen zu werden und seinen Job zu verlieren. Die Behörden wussten davon nichts. Eine solche Tragödie vergeht nicht, ohne dass Rufe nach Konsequenzen durch den Gesetzgeber laut werden. Das Ergebnis in diesem Fall: Drogentests, eine Datenbank und ausgeweitet Kontrollen. Und jede dieser Maßnahmen ist für sich genommen sinnvoll wie überfällig. Nur die Illusion von absoluter Sicherheit über den Wolken kann all das nicht zu schaffen. Das ist schlicht unmöglich. Es ist die Pflicht der Verantwortlichen, aus Katastrophen zu lernen und künftige zu verhindern. Umso erschreckender, dass schwächelnde Piloten keine Hilfe finden, ohne Angst haben zu müssen, ihren Job zu verlieren. Und Angst ist ein schlechter Ratgeber.

Pressekontakt:

Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de



Weitere Meldungen: Mittelbayerische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: