Mittelbayerische Zeitung

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zu Daimlers Elektroauto: Zwei Strategien von Christine Hochreiter

Regensburg (ots) - Beim Thema Elektroauto fahren sie unterschiedliche Strategien: der Münchner Autobauer BMW und sein Stuttgarter Rivale Daimler. Die Bayern haben im Rahmen ihrer Karbon-Revolution viel Geld in die Hand genommen und mit dem i3 ein völlig neues Fahrzeug mit einem eigenständigen Design entwickelt. Die Schwaben haben sich einen Partner in der Volksrepublik gesucht und offensichtlich weniger Mühe auf das Aussehen des Denza verwendet. Fakt ist: Beide Hersteller wollen mit ihren Fahrzeugen in den Megacitys dieser Welt ankommen. Während der BMW-Konzern seinen ersten Stromer in Leipzig fertigt, produziert Daimler "in China für China". Und setzt wohl auch darauf, dass dieses Konzept die Kunden im Reich der Mitte überzeugt. Welches Modell sich mittel- und langfristig am Markt durchsetzt, steht in den Sternen. Das Image "Made in Germany" hat jedenfalls noch nie geschadet.

Pressekontakt:

Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mittelbayerische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: