BGV - Info Gesundheit e.V.

Neue Broschüre zur Blasenschwäche bei Frauen

Bonn (ots) - Rund sechs Millionen Menschen in Deutschland haben eine schwache Blase. Dabei trifft es Frauen doppelt so häufig wie Männer; schätzungsweise vierzig Prozent aller Frauen ab sechzig leiden daran. Doch auch für viele junge Frauen ist Blasenschwäche ein Thema: Etwa jede vierte Frau zwischen 25 und 35 Jahren hat - oftmals als Folge von Geburten - zumindest vorübergehend Schwierigkeiten, zuverlässig den Urin zu halten. Die neue Broschüre "Blasenschwäche bei Frauen" erklärt, warum die weibliche Blase so anfällig ist und welche Maßnahmen die Blasenfunktion verbessern können. Herausgeber ist der Bundesverband für Gesundheitsinformation und Verbraucherschutz (BGV) in Bonn.

Die Broschüre soll betroffene Frauen ermutigen, aktiv etwas gegen ihr Leiden zu unternehmen. Für ein besseres Grundverständnis erklärt sie die Blasenfunktion, die wichtigsten Formen der Blasenschwäche bei Frauen, die häufigsten Ursachen und Risikofaktoren sowie die breite Palette der Behandlungsmöglichkeiten. Darüber hinaus zeigt sie auf, welche Untersuchungen im Rahmen des Arztbesuches auf die Betroffenen zukommen können. Anhand einer Liste mit typischen Fragen zum Beschwerdebild und zur persönlichen Krankheitsgeschichte können sich die Leserinnen gezielt auf das erste Arztgespräch vorbereiten. Fünf einfache, aber bewährte Gymnastikübungen zur Kräftigung des Beckenbodens sollen zum Nachmachen ermuntern. Ferner gibt es Tipps zum Alltagsverhalten in Sachen Ernährung, Trinken, Bewegung und Körperhaltung.

Die Broschüre "Blasenschwäche bei Frauen" ist kostenlos und kann auf dem Postweg oder im Internet bestellt werden bei: BGV e.V., Heilsbachstraße 32, 53123 Bonn, www.frauen-blasenschwaeche.de.

Pressekontakt:

Bundesverband für Gesundheitsinformation und Verbraucherschutz e.V.
c/o MedCom international medical & social communication GmbH
Dr. Heike Behrbohm
René-Schickele-Straße 10
53123 Bonn
Tel. 0228 - 308210
Fax 0228 - 3082133

mailto: behrbohm@medcominternational.de
http://www.frauen-blasenschwaeche.de

Original-Content von: BGV - Info Gesundheit e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BGV - Info Gesundheit e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: