toom Baumarkt GmbH

"Respekt, wer's selber macht"
toom führt seine Erfolgskampagne im Frühjahr mit neuem TV-Spot fort

Köln (ots) - Unter dem Claim "Respekt, wer's selber macht" führt toom im März 2016 seine erfolgreiche Marketingkampagne mit einem neuen TV-Spot fort. In der von der Agentur Scholz & Friends entwickelten Kampagne rund um das Thema Selbermachen stehen weiterhin echte Menschen im Mittelpunkt der Kommunikation, die ihre Do-it-yourself-Vorhaben selbst in die Hand nehmen und dafür Respekt verdienen. In die Fußstapfen der Altherrenmannschaft des RSV Klosterhardt treten Eltern, Erzieher und weitere Helfer der Kita Stockrain im baden-württembergischen Auenwald, die für die Kinder das Spielgelände im Garten Verschönern.

"Auch in diesem Jahr gehen wir mit unserer Marketingkampagne 'Respekt, wer's selber macht' unseren eingeschlagenen, erfolgreichen Weg weiter und schärfen unser Profil als kompetenter Partner im Bereich Selbermachen. Uns ist wichtig, dass im Fokus der Kampagne wieder echte Menschen stehen, die ihre Ärmel hochkrempeln und selber anpacken. Selbermachen macht stolz und bringt Spaß: Wir motivieren und unterstützen Heimwerker und Selbermacher bei der Umsetzung ihrer Projekte und zollen ihnen für ihren Einsatz Respekt und Anerkennung", erläutert René Haßfeld, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei toom.

toom startet ab März mit neuen Plakat-Motiven gefolgt von einem neuen TV-Spot in die diesjährige Kampagnenphase. Zusätzlich setzt das Unternehmen weiterhin auf die Werbekanäle Internet, Radio, Beilagen, Social Media sowie die Kommunikation am Point-of-Sale.

Kita-Initiative 2016

Der neue TV-Spot zeigt die Renovierungsaktion im Kindergarten Stockrain in Auenwald. Voller Tatendrang haben Erzieher, Eltern und Helfer gemeinsam den Außenspielbereich für die Kinder rundum erneuert - mit Materialien und fachlicher Unterstützung durch toom.

Parallel hat toom im Zuge eines groß angelegten Gewinnspiels unter dem Motto "Gemeinsam selber machen für mehr Kinderlachen" rund 20.000 Kindergärten und Kitas bundesweit dazu aufgerufen, sich mit ihren geplanten Selbermach-Vorhaben auf www.toom.de/kita zu bewerben. Insgesamt stehen am Ende maximal zehn Einrichtungen pro toom Baumarkt bundesweit in der engeren Auswahl und haben die Chance, die Umsetzung ihres Vorhabens mit der Unterstützung von toom zu gewinnen. Kunden können mithelfen und demnächst direkt in ihrem toom Baumarkt für ihre Gewinner-Kita abstimmen.

Mehr Informationen zu toom, Bildmaterial und den Online-Spot finden Sie unter www.toom.de.

Über toom:

Mit rund 360 Märkten im Portfolio (toom Baumarkt, B1 Discount Baumarkt und Klee Gartenfachmarkt), 14.400 Beschäftigten und einem Bruttoumsatz von rund 2,6 Milliarden Euro zählt toom zu den führenden Anbietern der deutschen Baumarktbranche. Das Unternehmen gehört zur REWE Group, einem der bedeutendsten Handels- und Touristikkonzerne in Europa. Die Kölner Unternehmensgruppe erzielte 2014 einen Netto-Gesamtaußenumsatz von über 51 Milliarden Euro und ist mit 330.000 Mitarbeitern in 12 Ländern Europas aktiv.

Pressekontakt:

REWE Group, toom Baumarkt GmbH, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 
Daria Ezazi, Humboldtstraße 140-144, 51149 Köln,
Tel.: 0221-149-6272, Fax: 0221-149-976272,
E-Mail: daria.ezazi@rewe-group.com
Original-Content von: toom Baumarkt GmbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: toom Baumarkt GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: