Bauer Media Group, InTouch

Nathalie Volk (19) und Frank Otto (58) in InTouch: "Unser Spielraum in Sachen Treue ist ein bisschen größer als bei klassisch spießigen Paaren"

Hamburg (ots) - Seit dem Liebes-Outing von Model Nathalie Volk und Unternehmer Frank Otto vor drei Monaten, sorgt die Beziehung der beiden für Aufsehen. In der neuen InTouch (EVT 28.04) sprechen sie über ihren Altersunterschied, Treue und was sie aneinander besonders lieben. "Ich finde, Frank hat Stil. Außerdem mag ich seine strahlend blauen Augen. Ich bin verrückt nach seinem Geruch, und sein Körper gefällt mir auch sehr gut", erklärt die 19-Jährige.

Der Altersunterschied von 39 Jahren spielt für beide keine Rolle. "Wir haben uns daran gewöhnt, dass es für manch andere so ist. Dabei wirke ich überhaupt nicht wie 58 und Nathalie nicht wie 19", erklärt Frank Otto. "Ich finde, auf Fotos wirken wir sehr gut zusammen", so das Model dazu. Ob Nathalie Volk keine Angst habe, dass ihr Freund sie irgendwann für eine reifere Frau verlässt? "Nein, das wünscht er sich nicht. Jeder Mann will eine junge Frau. Frank sollte sich eher Sorgen machen, dass ich mich in einen jüngeren Mann verliebe." Aber der Hamburger Unternehmer macht sich keine Sorgen. "Vielleicht ist das so, aber ich bin kein ängstlicher Typ. Ich bin nicht sonderlich eifersüchtig. Ich finde, Eifersucht macht hässlich, und ich bin zu eitel, um nicht gut auszusehen."

Vertrauen und Ehrlichkeit sind für beide das wichtigste in der Liebe. Wie sieht es mit Treue aus? "Das mit der Treue ist so eine Sache. Ich würde sagen, wir geben uns da einen gewissen Spielraum", erklärt die Ex-Dschungelcamp Teilnehmerin. "Unser Spielraum in Sachen Treue ist ein bisschen größer als bei klassisch spießigen Paaren. Aber wir erleben auch in diesem Bereich alles gemeinsam, als Paar", versichert Frank Otto. Streit gibt es bei dem Paar nicht. "Irgendwie funktioniert alles. Auch wenn bei uns vieles nicht typisch läuft. Zum Beispiel koche ich nicht für ihn, sondern er für mich, und ich muss mir Schnulzen-Filme mit ihm ansehen. Dafür bin ich diejenige, die ihn verführt. Nur bei Dates sind wir traditionell: Da übernimmt er die Rechnung."

Hinweis an die Redaktionen:

Der vollständige Bericht erscheint in der aktuellen Ausgabe von InTouch (Nr. 18/2016, EVT: 28.04.). Auszüge sind bei Nennung der Quelle InTouch zur Veröffentlichung frei. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktion InTouch, Tim Affeld, Telefon: 040/3019-17 61.

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Natja Rieber
T +49 40 30 19 10 34
natja.rieber@bauermedia.com
www.bauermediagroup.com
https://twitter.com/bauermediagroup

Original-Content von: Bauer Media Group, InTouch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, InTouch

Das könnte Sie auch interessieren: