neues deutschland

neues deutschland: Schriftstellerin Elisabeth Schulz-Semrau gestorben

Berlin (ots) - Die Schriftstellerin Elisabeth Schulz-Semrau ist tot. Wie ihre Familie der Tageszeitung "neues deutschland" bestätigte, ist die Autorin bereits am 10. September in einem Berliner Krankenhaus verstorben. Schulz-Semrau wurde am 14. Juli 1931 in Königsberg geboren. 1945 kam sie mit ihren Eltern nach Tangermünde in der Altmark. In den 1950er und 60er Jahren arbeitete sie als Lehrerin, später als Dozentin am Literaturinstitut "Johannes R. Becher". Sie veröffentlichte Gedichte und Kindergeschichten.

Pressekontakt:

neues deutschland
Redaktion

Telefon: 030/2978-1715

Original-Content von: neues deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: neues deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: