neues deutschland

neues deutschland: Finanzexperte Lindner: Staat steht bereit, wenn deutsche Banken in Schwierigkeiten kommen

Berlin (ots) - Für den Wissenschaftler Fabian Lindner ist das gute Abschneiden deutscher Finanzinstitute bei dem Stresstest der Europäischen Zentralbank (EZB) vor allem auf die milliardenschweren Rettungsaktionen der Bundesregierung zurückzuführen. "Wie hat das 'dumme deutsche Geld' von gestern es geschafft, heute strahlend aus dem Stresstest hervorzugehen? Ganz einfach: Weil der Staat und die EZB die Risiken der Banken übernommen haben", schreibt der Finanzexperte vom Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung der Hans-Böckler-Stiftung in einem Gastbeitrag für die in Berlin erscheinenden Tageszeitung "neues deutschland" (Samstagausgabe). Was auch immer passiere, der Staat stehe bereit, wenn deutsche Banken in Schwierigkeiten kommen. "Vor Stresstests brauchen sie also keine Angst zu haben", so Lindner weiter.

Pressekontakt:

neues deutschland
Redaktion

Telefon: 030/2978-1715

Original-Content von: neues deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: neues deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: