neues deutschland

neues deutschland: SPD-Politiker Schulz: Waffenlieferungen in den Nordirak sind ein Fehler

Berlin (ots) - Der SPD-Bundestagsabgeordnete Swen Schulz ist gegen Waffenlieferungen an Kurden im Nordirak, die gegen die islamistischen IS-Milizen kämpfen. "Nach meinem bisherigen Kenntnisstand halte ich das für einen Fehler", sagte Schulz der in Berlin erscheinenden Tageszeitung "neues deutschland" (Freitagausgabe). Am Ende wisse man nie, gegen wen sich die Waffen richten. Als Alternative brachte der Parteilinke ein militärisches Eingreifen der Vereinten Nationen ins Spiel, gegebenenfalls auch mit Soldaten der Bundeswehr. "Ein solches Vorgehen wäre jedenfalls klarer und kontrollierter, als Waffen zu liefern", sagte Schulz.

Pressekontakt:

neues deutschland
Redaktion

Telefon: 030/2978-1715

Original-Content von: neues deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: neues deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: