neues deutschland

neues deutschland: SPD-Europapolitikerin Kaufmann: Schnittmengen mit Linken im EU-Parlament ausloten

Berlin (ots) - Die Spitzenkandidatin der Berliner SPD zu den Europawahlen, Sylvia-Yvonne Kaufmann, will "Schnittmengen" mit der Linksfraktion im kommenden EU-Parlament ausloten. "Wenn es passt, können wir in der einen oder anderen Frage sicher zusammenarbeiten, denn es geht ja um eine neue Richtung für die EU", sagte Kaufmann der in Berlin erscheinenden Tageszeitung "neues deutschland" (Dienstagausgabe). "Da bin ich absolut offen", bekräftigte die SPD-Politikerin und frühere Europaabgeordnete, die vor fünf Jahren die Linkspartei im Streit verlassen hatte.

Sie wolle "kein deutsches Europa, sondern ein europäisches Deutschland", erklärte Kaufmann in dem Gespräch. "Was wir kritisieren ist, dass es im Zuge der Bewältigung der Finanzmarktkrise von Frau Merkel in der Tat eine sehr einseitige Orientierung auf eine radikale Sparpolitik gibt. Das wollen wir ändern." Kaufmann steht auf Platz zehn der Bundesliste der SPD zu den Europawahlen am kommenden Sonntag.

Pressekontakt:

neues deutschland
Redaktion

Telefon: 030/2978-1715

Original-Content von: neues deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: neues deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: