Neue Osnabrücker Zeitung

NOZ: Gespräch mit Anton Hofreiter, Grünen-Fraktionschef

Osnabrück (ots) - Grüne fordern von Bahn Offensive für Pünktlichkeit

Fraktionschef Hofreiter: Konkurrenz im Fernverkehr tut Konzern gut - "Sie bewegt sich, wenn auch im Schritttempo"

Osnabrück.- Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat die neue Kundenoffensive der Bahn begrüßt, fordert aber weitere Verbesserungen. "Die Konkurrenz im Fernverkehr tut der DB AG gut. Sie bewegt sich - wenn auch im Schritttempo", sagte Hofreiter in einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" ( Donnerstag). Zugleich mahnte der Grünen-Politiker auch eine "Offensive für Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit" an. Dies sei ein "wichtiger Schritt", den er vermisse. Zudem warf Hofreiter dem Konzern vor, das Schienennetz weiter rosten zu lassen und dafür in Übersee zu investieren. "Wir brauchen Investitionen in den Erhalt des Netzes und in die überlasteten Bahnknoten hierzulande", forderte der Fraktionschef.

Pressekontakt:

Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Osnabrücker Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: